Das Ende naht mit riesen Schritten.............

  • ...bedarf es der Worte mehr?

    ...oder gibt es gar eine vorfreude!?


    ich glaube (bis jetzt) wohl kaum.

    jedem handybesitzer wird offeriert, wenn nach ca. drei jahren die software der quäke veraltet, das akku langsam müde wird, dass da leider nichts mehr zu machen ist....

    das soll nun bei den autos anders werden, ...wer's glaubt!?

  • ....Jetzt hab ich an meinen Büchsen schon jede Menge Elektromotoren: Anlasser, Lima, Scheibenwischer, Benzinpumpe etc.

    und für den Antrieb hierzu brauch ich halt einen Benziner........also Elelktro ist in der Überzahl, -ein Elektoauto praktisch, aber das reicht gewissen Kreisen immer noch nicht!


    Wir sollten einfach mal sagen, dass so ein Elektromotor ein Magnetumfeld hat!!!!

    "Huch, das ist ja ganz was Schlimmes, da kann man ja krank werden!!!"

    Ja, liebe Hütchenträger, daran habt Ihr beim Elektroauto nicht gedacht..........

    ...aber sich beim Vermieter beschweren, dass der nächtens den Strom nicht abstellt wo " ....der doch so ungesund ist und die Magnetfelder meinen Organismus schädigen!" -- ist mir so passiert!


    Ja, das müsst Ihr den Elektroautofans mal erzählen, wenn die doch der Meinung sind, dass nur die Magnetfelder von Stromleitungen ihre Fortpflanzung schädigen!

    Und wenn ich dann mit meiner (studierten) Argumentation gegen die (hausfrauliche) Trivialphysikthesen ankämpfen kann, lauft ich immer zur Höchstform auf....!

  • Ist mir persönlich eigentlich egal. Die heutigen Kisten mit den ganzen mehr oder weniger sinnlosen bis dysfunktionalen Assistenten und Warnmeldungen wegen jedem Kleinkram machen mir auf Dauer sowieso keinen Spaß - völlig unabhängig davon, ob die mit Mineralölprodukten, batterielektrisch, mit Schwarzgebranntem oder Licht&Liebe angetrieben wird.

    Ich habe entschieden, dass mir nichts wesentlich neueres mehr auf den Hof kommt, als das was jetzt sowieso schon da ist.

  • ....und es geht weiter:


    https://www.bundesrat.de/Share…_blob=publicationFile&v=1


    ...und hier was zum Thema:


    https://www.openpetition.de/pe…sgesetz-drucksache-432-21



    Mensch bin ich froh, dass ich so alt bin und keine Kinder habe!

  • Sorry aber das von einem Foreninventar habe ich nicht erwartet.

    Ich hab ne tolle Tochter in die Welt gesetzt u. die fährt Volvo VC 60 in der Innenstadt von Berlin !!! Und nee neue Generation ist auch unterwegs !!!!!!!! (Sex ist übrigens ne geile Sache. Viel. versuchst du das auch mal)

    Und selbst DIE ist der Meinung das wir Über Deutschland keine Glocke haben. Dann würden viele Leute das verstehen mit dem Klima usw. !!! Aber solange andere Länder am Tag soviel rausrotzen wie wir im Jahr ist das ja auch albern. Und komm nicht mit Deutschland zuerst.....! Meine Meinung dazu......Zieht mal eure grünen Jacken aus, da kommen auch nur braune Hemden vor !!!!!!

    Bist du auch so einer der Oldtimerfahrer, der ohne Kat fährt, die Welt verpestet u. sich dann als Umweltfreund bekennt ???

    Komm mal in die Frontstadt !!!! Da siehsde wer die größten Umwelt -Säue sind !!!

    Wer fährt da wohl die alten Diesel-Rotzkocher von Bussen , Wohnmobilen, DB Diesel u. div. andere Oldtimer wo ich mich frage wo die das H herhaben.

    Damit kann man aber auch schön sparen u. das selber gewünschte Fahrverbot umgehen.

    Und übrigens.....unsere Kinder müssen das ausbaden was die Grünen u.a. wollen !!!

    Demonstrieren.....geile Sache !! Hauptsache die Schule fällt aus. Brauch nix lernen. Der Staat zahlt schon !

    Früher hat man ne Prämie führs erste Kind bekommen. Die neu GRÜNE GENERATION bekommt natürlich einen TESLA geschenkt.

    Sorry, mussde sein !!!

    Werde jetzt lieber einen Kunden 1er BMW reparieren. Und ja, der hat gearbeitet, gespart u. auch 2 Kinder in die Welt gesetzt Den haben se den (wie 4 anderen) den Spiegel abgetreten. Bestimmt weil die Marke mal Kriegsgerät geliefert hat.

  • Sämtliche europäischen Motorenhersteller werden nur noch lebenserhaltende Maßnahmen durchführen, d.h. die Anpassung auf die (wahrschenlich letzte) Emissionsstufe möglichst kostengünstig vornehmen, weil die Transformation zur Elektromobilität Unsummen an Geld verschlingt. Die Hersteller sind da einheitlich unterwegs. Ggf. werden dann halt doch noch ein paar Motoren aus Fernost zugekauft ... Die Frage, die sich mir hier im Forum nun allerdings stellt: Wird man gesteinigt, wenn man einen Youngtimer auf E-Antrieb umrüstet? :/:P

  • Sämtliche .........

    Wird man gesteinigt, wenn man einen Youngtimer auf E-Antrieb umrüstet? :/:P

    ...ne, aber ans Kreuz genagelt und einem gesetzlichen Betreuer unterstellt!!!!!!


    Wenn`bisher nur mit der Technik bergab ging dann folgt jetzt die Kultur..... ;);)


    Lass Dir das mal von jemand sagen der aus der E-Technk kommt - und seit 54 Jahren sich nur noch mit Benzin duscht!

  • Wird man gesteinigt, wenn man einen Youngtimer auf E-Antrieb umrüstet? :/:P

    Ich weiß nicht recht, warum man sowas tun sollte, also einen Oldie auf E-antrieb umbauen, denn da ist das nicht ganz unwesentliche Detail, das eben der ach so "böse" Verbrenner bei vielen Oldies ein wesentlicher Bestandteil seines Charakters ist und das Fahren nach einem E-Umbau eher reizlos.


    Und ich habe schon über ein paar E-Auto-Umrüstungen gelesen. Da man da irgendwie Akkus in eine Karosse stopfen muss, die dafür nie gedacht war, kriegt meist nicht so viele unter, so dass hinterher auch keine brauchbare Reichweite bei rauskommt, es sei denn es reicht einem, wenn man damit dann sonntags zur eisdiele fahren kann und mehr nicht. Für mich, bei dem auch Oldies mal auf große Fahrt gehen, wäre sowas vollkommen unbrauchbar, d.h. man bekommt hinterher für verdammt viel Geld eine nur halbgare Lösung. Ich denke, das ist Strafe genug, weshalb ich von Steinigung, Kreuzigung oder zu den Löwen ins Kolosseum schicken gnädigerweise Abstand nehmen würde,,,:P

  • Ich sehe das gena so wie beta tester, Einen Oldi kauf ich mir aus purer emozion und da gehört halt der Antrieb dazu. Ich weiss nicht was das ganze soll, ein Oldi auf elektro umbauen. Alles Panik wir werden unsere oldis weiterfahren können, und so schnell geht das jetz auch wieder nicht bis es ein thema wird

  • Hallo. In diesem Land hat jeder das Recht, seine Meinung kundzutun. Das ist gut so. Ob Elektro oder Benziner, kann jeder für sich persönlich entscheiden. Wo ich mich etwas schwer tue, ist die teilweise emotionale hitzige unsachgemäße Meinungsäußerung. Ich verstehe die deutsche Kultur als solche der freien Meinungsäußerung und dem Respekt andersdenkender. Es wäre gut, das im Sinn zu behalten. Ein gewisses Niveau ist immer von Vorteil und unterscheidet uns von "einfachen Menschen". Weiterhin viel Freude mit unserem schönen Hobby.