Posts by italo-freak

    JAJA, der Fred Abeling !!!

    toller Typ,

    super saubere Arbeit,

    AHNUNGSBÄR !!!! Ich war schwer beeindruckt!! Was alles geht 8| !!!! :thumbsup::thumbsup:

    Und ja, mein Getriebe macht er auch !


    Das mit den Felgen u. div. anderen Kram...

    Schön wenn der Schwager in einer Industrielackierei arbeitet. Warum soll man das nicht nutzen :)

    Die äußeren Felgenringe sind übrigens Chrompulver !!! (Kunststoffbeschichtet)

    Ich weiß ! Ist ja nur ein Rennauto ! Aber warum nicht ??


    Gruß Ralf

    Na Chris,

    Deutschland zuerst . Is doch wohl klar.


    Mein erster Satz war etwas mit Reibwerte.

    Bedeutet, du kannst umschlüsseln, Hersteller suchen usw. !!!!!!! NIX !!!

    Wenn du nicht den Reibwert u. den Härtegrad erfährst musst du alles probieren bis DIR etwas zusagt.

    Und dann kommt noch die Konstruktion der Bremsanlage dazu !!!!

    Das hat alles auch mit Geräuschen u. Auslegung des Verwendungszweck jeglicher Art zu tun.

    Wenn du also in Karnikelautos eine gute komfortablere Bremse fahren willst, musst du Weiche fahren u. putzen !

    Und das mit ATE u. Lucas funktioniert besser ...weil die Klötzer etwas weicher sind .

    Hat alles auch übrigens nichts mit Preisen zu tun.

    Gruß

    Ralf

    Hab letzte Woche erst ne Mini Cooper Bremse komplett gemacht. Alles neu. Nix!I Ich find auch nichts negatives im Netz. Tut mir leid Chris, aber bei mir geht's. Allerdings funktioniert das mit z.B. NK Teilen auch.Ich sag mal, auch aus Erfahrung, bei den normalo Autos kannsde alles verbauen u. es funktioniert einwandfrei. Da geht es höchstens um den Verschleiß. Und son Punto is auch nicht der Brüller.Der bremst auch gut u. leise mit NO Name Produkten. 99 € der komplette Satz ringsum bei ATP. Würde ich ohne zu zucken verbauen. Gruss Ralf

    Hallo Chris,

    der Außendienstmitarbeiter sagt nix. Den kannste aber die Sache zeigen u. ggf. vor die Füße werfen. Sollten andere dieselben Probleme haben, weiß der das u. wird sich dazu bestimmt äußern.

    Außerdem geh doch dort zur Bremsenschulung. Ist oft von ATE ;) Ist sogar für umsonst !

    Wir waren immer bei solchen Veranstaltungen. Gab immer für umsonst essen, trinken u. ne schöne Urkunde fürs Büro :thumbsup::thumbsup:


    Mag auch sein das jeder seine Erfahrungen machen muss. Ich hab seit 1983 gefühlte 10000 Bremsenteile von ATE verbaut. Für mich war bei guten Kunden ATE immer die erste Wahl. Die machen die Klötzer garant. nicht aus einer Mischung .

    Und da liegt doch dein Problem. Schweres Auto weichere Bremse, bei leichteren Autos gehen härtere.

    Unterschiedliche Mischungen hast aber bei billigeren Klötzern bestimmt nicht so. Die sind alle weich ;) Deshalb quietschen sie nicht ;)

    Ich denke das hat auch nichts mit dem Hersteller zu tun.

    Für mein Auto gab es damals gar keine Klötzer von normalen Herstellern. Also,was macht der Ralf...Nimmt den oben gezeigten ATE-Katalog u. guckt, auch an Hand der WVA-Nr.. was passt ! Ich weiß nicht mehr genau aber ich glaub BMW 02er Belege vorn ???

    Nur 2 mm zu dick. Ansonsten passt ! HINTEN !

    Also, mit der Feile 2mm entfernt u. eingebaut. Passt, quietscht nicht u. fährt noch heute :D:D:D

    Und was meinste (erkannt an Hersteller -Nr.) wo alles Opel Senator Lichtmaschinen verbaut sind !! ;):)

    Frage:

    Hast du die lackierten Scheiben verbaut ??

    Wenn ja, fährst du die frei o. der Kunde??Ich hab die Dinger immer selber freigefahren. Konnte man ja sonst keinen anbieten !

    Klingt blöd....aber tausch mal die Marke des Bremsenreinigers. Hab da auch schon mal eine komische Erfahrung gemacht.


    Weiß auch gar nicht mehr was ich beim Fiat-Renner hatte !!! ATE-Klötzer mit gelochten Zimmermann-Scheiben u. weiße Felgen 8)

    Ja, glaube war so ;)

    Hi Chris,

    uuhhh, Reibwert Diskussion über Bremsklötzer bei Straßenautos. :S

    Qietschende Bremse liegt fast immer an Einbaufehlern, verschlissene Bremsanlage außen herum, ex vergammelte Scheiben, zu heiß gefahrende Bremse, schlecht eingefahrende Bremse u. manchmal muss man den Leuten auch sagen, das man damit auch fester :thumbsup: Bremsen kann.

    Ich denke wenn du komplett Sätze von ATE/Lucas verbaust, werden diese Probleme nicht auftauchen. Wenn der Rest stimmt !!!!!!

    Ansonsten hol den Außendienstmitarbeiter von Strahlgruber, WM oder Top (wenn du dort bestellst) !

    Der regelt das. Viel. wirst du dann auch mal zu einem DTM-Wochenende eingeladen :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

    Neue Klötzer auf alte Scheiben is immer ein bissel komisch. War aber immer schon so.

    Wenn der Kunde keine schmutzigen Felgen will, verbau Keramik-Belege.

    Ich verbaue manchmal sogar NK Bremsenteile. Wenns billig ist :):):);)

    AMI-Belege ........ Summit-Racing !

    Gruß Ralf

    Hallo,

    coole Sache. Naja, ist aber Berliner-Umland :)

    Da freuen wir uns aber.

    Lass uns hier am Ball bleiben. Viel. sieht man sich mal.

    Gruß Ralf

    Achso, kennst du den blaue Alfa 916 Spider ? Den hab ich mir letzte Woche aus deiner Gegend geholt.

    Huhu, weiß ich doch. Frage ist aber hauptsächlich, ob es für das org. Gummilager etwas sportliches gibt. Guck mal wie die Konstruktion aussieht!!!! <X Ansonsten muss ich halt was org. suchen u. selber bauen. Und Suchen dann auf dem Marktplatz. Stimmt!! Gruß Ralf

    Hallo, sagt mal hat bzw. weiß jemand etwas über eine bessere Konstruktion des unteren Motorlagers?? Denke das hier ist nicht so prickelnd. <X Sollte jemand auch noch einen org. Motorträger mit einem alten Lager rumzuliegen haben. Nehm ich! Gruß Ralf