Posts by 127-Uwe

    Hallo Leute,


    ein Kumpel ist auf der Suche nach einem Briefeintrag, Gutachten o. ä für die Eintragung von 2x 40-er DCNF im 128 mit 1100 ODER je nach Verfügbarkeit auch 1300 ccm.

    (in unser Tunig-Ecke hab ich leider nur etwas für die 36-er von Willy gefunden)


    Gibts da vielleich noch jemanden, der hier weiterhelfen kann?


    Wäre schön, dann wirds im Norden bald wieder etwes lauter :)


    Dankeschön

    Hallo Johannes,


    ich habe zwar 2 gelbe, aber die geb´ich nicht her !


    Falls Du aber mal im (ganz oben) Norden unterwegs sein solltest, dann wäre hier eine schicke erste Serie als Special:


    https://www.bytbil.com/stockho…al-0-9-45hk-6371-13461644


    (sind allerdings ein paar Kilometer bis dorthin...)


    Und in Belgien steht noch einer - allerdings zu einem stolzen Preis:


    https://www.2ememain.be/a/auto…or&utm_campaign=cars_BEFR


    Ich wünsch Dir viel Erfolg bei der Suche!

    Moin Moin Abbi!


    Auch von mir die besten Glückwünsche zu deinem heutigen Geburtstag,
    dazu fällt mir grad noch was ein:


    Der Tag heut ist speziell für Abbi da,

    Jeder kennt ihn hier, das ist ja klar.

    Kein A1000 lässt ihn kalt,

    vor keinem A2000 macht er halt!

    Abbi, mach nur munter weiter so,

    denn das macht manchen Abarth froh!


    Ich wünsch Dir weiterhin viel Freude an der öligen Werkbank und natürlich ganz viel Gesundheit!

    Hallo Christopher,

    Herzlich Willkommen hier bei uns in der Runde.

    Dein 850er steht ja richtig gut da, Glückwunsch zu dem schönen Stück und viel Spaß hier beim Lesen und Posten!

    Zum Glück ist in der letzten Flasche noch was drin fürs neue Jahr !!!


    Ein frohes Neues an alle Italo-Geschädigten!

    Moin und alles Gute für 2020!


    Die Sitze im 127 kannst Du ohne Schrauben zu lösen herausnehmen. Du musst dafür nur den Hebel für die Längsverstellung nach oben ziehen und den Sitz dann bis ganz nach vorn aus der Schiene schieben.

    Die Schienen selbst sind bei der ersten Serie fest mit dem Boden verbunden.


    Frohes Schaffen dann!

    Hallo Reimund,


    ich habe da ein paar interessante Adressaten in Deiner Nähe - mit deren Fachwissen solltest Du den 127 wieder richtig fit kriegen!


    Schau mal bei G91 (ebenfalls hier im Forum) rein und auch in Deine PN...ich schick Dir dort ein paar Infos zu den Jungs.


    Zu Deinen Fragen:

    Schaltung: Unten am Schaltgestänge befinden sich (Kunststoff-) Buchsen, die Du erst mal austauschen solltest. Die Dinger sind relativ leicht zu wechseln und sind fast immer ausgenudelt...

    Ist NUR das Heizungsgebläse tot? Ansonsten auch mal nach der Sicherung und den anderen Verbrauchern in diesem Stromkreis schauen.

    Der Tankgeber sitz im Tank und ist nur nach dem Ausbau des Tanks erreichbar. Vorher würde ich jedoch die Stromversorgung in der Armatur checken, da die Sache mit dem Tank etwas aufwändiger ist...


    Aber wie schon gesagt - in Deiner Ecke wimmelt es von 127-Schraubern..."da werden Sie geholfen"

    Eine herrliche Weihnachtslektüre, die hier mal wieder zu lesen ist !

    Zum Thema (italienische) Oldtimer habe ich ganz ähnliche Erfahrungen gemacht.


    Es gibt diejenigen die beim Anblick einfach weggucken, weil sie dieses Hobby einfach nicht interessiert oder solche Autos einfach nur als "alte Stinker" abtun.

    Aber es gibt auch Menschen die an der Tanke rüberkommen und sagen: "Oh, ein alter 127 - so einen hatte ich früher auch mal, wie alt ist der denn?". Dann ist der Bann schnell gebrochen und die Freude auf beiden Seiten groß. Dabei ist es dann auch völlig egal ob ich mit der topgepflegten Erstserie oder mit dem "Zustand 3" Fiorino da stehe. Entweder die Leute haben etwas für unsere alten Kisten übrig, oder eben nicht.

    Neulich hab ich einen alten Ascona B auf dem Supermarktparkplatz entdeckt, und hab dann extra so lange gewartet bis der Fahrer zurück war. Wir haben dann fast eine halbe Stunde über unser gemeinsames Hobby gequatscht - auch sowas gibt es noch, wenn auch leider viel zu selten.


    Oft hört man auch, dass viele Ottonormalverbraucher eigentlich auch gern so einen Oldie hätten. Allerdings haben die allermeisten von denen ja keine Ahnung vom Schrauben + Basteln, so dass der Wunsch dann oftmals auch ein Traum bleibt. Da kommt bei manch einem vielleicht auch ein wenig Neid auf, wenn unsereins ganz ungeniert an die Zapfsäule rollt.

    Mich stört sowas schon lange nicht mehr - soll jeder so machen wie er möchte. Und solange wir unsere Autos noch legal und frei bewegen dürfen, werde ich das auch voll genießen.


    Ich gehöre ja zu den wenigen "komischen" Autofahrern, die sich bisher noch nie ein neues Auto gekauft haben: Ich habe immer das gefahren was andere nicht mehr haben wollten. Das ist mein kleiner, aber feiner Beitrag dazu, Ressourcen zu schützen. Ich hab auch kein schlechtes Gewissen.

    Wie schon meine Vorredner erwähnten: Ich muss keine alten Autos fahren - ich will es einfach!


    In diesem Sinne - lasst Euch das Hobby nicht vermiesen - genießt es solange man uns noch lässt 8)

    Ich möchte gern meinen Horizont in Sachen Magneti Marelli erweitern und hab daher mal eine Frage in die Runde:


    In meinem 127 Sport werkelt ein kontaktloser Zündverteiler mit der Bezeichnung SE 100 AX, dieser Verteiler stammt ursprünglich aus einem späteren Fiorino mit 55 PS.

    Nun habe ich noch einen baugleichen Verteiler mit der Bezeichnung SE 100 RX liegen.


    Hat jemand Ahnung (oder Unterlagen zum Nachgucken) , worin der Unterschied zwischen AX und RX liegt?

    Alles gut, Leute - schön, dass auch Ihr im Winter immer etwas zum Schrauben habt!

    (ich mach mich grad an den Winterwagen heran)


    Und in die Tagesthemen kommen ja sowieso immer nur die runden Geburtstage :)

    Vielen Dank für Eure Glückwünsche :thumbup:


    Wenn Fio + Fitness so bleiben, dann wird sich auch im kommenden Jahr nix ändern!


    In diesem Sinne - Man sieht sich!