Hallo zusammen

  • Hallo Gemeinde,

    habe mit heute einen 30 Jahren alten Fiat Tipo gekauft mit erst 78.000km auf der Uhr. Es muss was dran gemacht werden aber das hält sich in Grenzen . Bei Fragen könnt er mir hoffendlich weiter helfen .

    095096

  • Hallo Manni, willkommen im Forum.


    Wenn ich mir den Wagen auf dem Hänger anschaue, denke ich, es war eine ruhige Fahrt. Hast Du das Fzg. auf dem Hänger gesichert? Oder war es eine Person deines Vertrauens? Viel unglücklicher kann man(n) wohl die Gurte nicht in den Felgen befestigen.

    Grüße und bleib gesund


    Jörg

  • Ein H Kennzeichen ist angedacht. Die Fahrt war echt ruhig gewesen und alles hat gut gehalten .

    Sind gut zu hause angekommen und ich selber hatte mit den Spanngurten nix zu tun gehabt. Alles gut. :thumbsup:

    Ist der 1,6 l mit 78 PS

  • Guten Abend,


    na auch von mir einen herzlichen Glückwunsch. Schön das es wieder mehr Tipos werden.


    Habe schon von Uwe erfahren gehabt das in seinem Bekanntenkreis jemand auf Tipo suche ist. Meinen habe ich aber nicht angeboten, er ist mir in den letzten 20 Jahren doch zu sehr ans Herz gewachsen.


    Die 1,6'er mit 57kW sind recht dankbar. Reglemäßig gewartet halten sie lange und machen wenig ärger. Meiner hat jetzt knappe 250.000km auf der Uhr und hat mich in den letzten 3 Jahren zweimal zum Gardasee und wieder zurück gebracht.


    Solltest du fragen haben einfach raus damit.

  • ja, habe ich...




    Melde Dich einfach bei mir.

  • moin manni,


    das wird vermutlich nix mit den originalen radschrauben, weil die zu kurz sein könnten.

    stecke mal eine der originalen schrauben in ein schraubenloch an den borbets und messe mal innen am felgenflansch den überstand.

    wenn sie 15-20 mm übersteht ist alles safe. tut sie das nicht, brauchst du längere radschrauben.


    gruss

    chris :beer

  • moin manni,

    nun von mir auch noch ein herzliches willkommen hier im forum!

    vorbehaltlich dessen, ob die radbolzen für die borbet einen konus- oder kugelsitz in der felge haben, ist die faustregel, dass man(n) den radbolzen mindestens 6-6,5 umdrehungen reindrehen kann...


    ob "kugel oder konus" sollte in der abe oder dem gutachten stehen... ansonsten nach hausfrauenart mal mit der fingerspitze die sitzvariante in der felge "erfühlen".

    beste grüße chris

  • So mal ein Update zum Tipo. Da er jetzt die 30 Jahre vollendet hatte und er fertig ist mit allen Reperaturen und auch eine Schönheitskur bekommen hat war dann der TÜV Prüfer dagewesen um ihm die H Plakete zu erteilen und die hat er leider nicht bekommen weil 2 kleine Mängel festgestellt wurden . 1. eine Bremsleitung hatte leichten Rost angesetzt . 2. eine Buchse am hintern Dämpfer war etwas aus geschlagen gewesen .Sonst war alles Top gewesen. Diese 2. Mängel werden jetzt behben und am Dienstag kommt der Prüfer noch mal und dann hoffe ich das dann die Plakete erteilt wird .Dann kann ich ihn endlich anmelden . Bilder folgen dann.

    Da das Projekt Tipo dann abgeschloßen ist hab ich mir einen Alfa 75 ausgesucht den ich mir dann sehr wahrscheinlich kaufen werden.Bin gespannt wie es weiter geht.Werde weiter berichten.

    Gruß

    Manni