Zwei 36 DNCF Doppelvergaser an meinem 128 er Zulassen?

  • Ich habe ein italienisches 128 Sport Coupé angeboten bekommen. Das Zulassungsproblem ist der Motor, bzw die zwei verbauten 36 DNCF Doppelvergaser, für die der TÜV gutachten oder eine Bestätigung möchte, dass die früher so schon verbaut wurden. Zur Zeit sitzen die beiden auf einer Hörmann-Brücke. Der Motor ist ein 1500 er vermutlich aus einem X1/9.
    Kann mir da jemand vielleicht einen Tipp geben. Vielleicht war die Kombi ja auch beim x1/9 schon mal verbaut?
    Stephan

  • Hörmann wurde von Aigner-Motorsport übernommen. Ich bin grad mit meinem Regata Problem an Herrn Aigner herangetreten. Haben tut er ja alles und hilfsbereit ist er auch. Nur leider hab ich faktisch noch nix erhalten und hab schon mehrmals telefonisch erinnert. Ich würd ja nix sagen, wenn es nicht auch um Teile geht. Es ist also nicht nur "brotloses Geschäft".

    Zeit ist unschätzbar kostbar, aber sie kostet uns nichts.
    Man kann mit ihr tun was man möchte, aber nicht besitzen.
    Man kann sie nicht beschleunigen, auch nicht aufhalten.
    Man kann sie verbringen oder vertrödeln, aber nicht behalten.
    Und hast man sie einmal verloren, bekommt man sie nie wieder zurück.
    Sie ist einfach vorbei.



    Als Kind lernt man das Laufen und als Erwachsener,nach dem Hinfallen wieder aufzustehen.

    Edited once, last by ritmo-hannes ().

  • Hallo Stephan,


    ich hab` meine Fuhre vor drei Wochen mit einer deutschen Zulassung und einem H-Kennzeichen versehen.
    Es ist erstmal ein 1300er Motor mit 73PS eingetragen.
    Der Tüv-Ingenieur hat mir aber nach Vorlage des Hörmann-Gutachtens die Eintragung der 36DCNF zugesagt, mit H-Kennzeichen.
    Da der neue Motor inzwischen eingefahren ist, baue ich die Dinger wahrscheinlich in den nächsten Wochen drauf.
    Als Luftfilter nehme ich einen geänderten Luftfilter vom 124 Coupe oder Spider mit zwei doppelten Weber-Fallstromvergasern.
    Diese Lufi`s sind auch groß und oval, so wie damals der Hörmann Filter. Die 124er Filter sind dann und wann in Italien zu bekommen.


    Viel Erfolg !

  • Ich weiß nicht, ob ihr es wusstet, ich wusste es nicht. In Hessen werden Fahrzeuge, die vorher nicht in Deutschland zugelassen waren, nicht von den örtlichen Behörden bearbeitet, sondern von einer Zentralen Stelle in Marburg. Kostet nochmals etwa 40€ zusätzlich und was für mich noch schlimmer ist: Es kostet Zeit. Alle Papier einscannen oder Faxen, Geld überweisen und dann warten.
    Schade um dieses ideale Oldtimerwochenende.
    Stephan

  • hallo Hochsal,

    Die Vergaseranlage ist eingetragen. Das hat aber noch der Verkäufer, die Firma Franzen in Duisburg gemacht. Ich habe denen eine Kopie des Gutachtens aus dem Forumspool weitergeleitet. Damit hat es offensichtlich geklappt. Soweit ich weiß, hat der Franzen vergangenen Winter ein 128 Coupe neu aufgebauten und auch mit Doppelvergasern ausgerüstet und zugelassen. Ich selber war bei der Eintragung leider nicht dabei. Sorry. Ich denke, du kannst ihn anrufen oder Samstagvormittags mal vorbeifahren? Er ist sehr zugänglich.

    MfG Stephan Ganss

  • Hallo

    war Gestern beim TÜV, habe TÜV bekommen, aber die Hörmannansaug, Vergaser und Sportluftfilter wurden nicht eingetragen. Es ist so etwas, wie eine Grauzone, da ich bloss Kopien habe. Die Firma Hörmann gibt es ja nicht mehr, wegen dem Gutachten, und für die Luftfilter gibt es auch kein Gutachten.

    Wo bekomme ich jetzt ein Originalgutachten her ? Und Luftfilter mit Gutachten ?

  • Da warst du beim falschen TÜV, oder?

    Kann nicht der TÜV in seinen eigenen Unterlagen das Original raussuchen (wofür du eine Gebühr zahlen musst)?

    Mit dieser Kopie haben schon eine ganze Reihe von Leuten die Vergaser eingetragen bekommen.

    Richtig ist dass es mut offenen Luftfiltern schwierig ist.

    Vielleicht kann dir ja einer einen Lufikastrn ausleihen?

    Meinen hab ich leider verkauft.

  • Falls jemand eine gute, günstige hat

    die zeiten sind wahrscheinlich vorbei...

    das eine schließt eigentlich das andere aus. und dass schlimme ist, dass selbst "teueres" teilweise nicht das hält, was der preis verspricht.


    am besten 'ne orig. 272er vom rally, sl-coupe oder teilweise auch vom x1/9 suchen und finden. mit der welle macht das fahren spaß, hast damit auch noch 'nen akzeptablen leerlauf-rundlauf, und die qualität der orig. rally-welle würde ich nicht in frage stellen.

    kostet aber...