Schaffung einer Wiki (die 2. )

  • Moin Forum,


    auf Anregung von gatti500 will ich das Thema noch einmal aus der Versenkung holen.


    Es geht um die Schaffung einer ultimativen Wissensdatenbank, kurz Wiki, für unser Forum.

    Hintergrund, und da hat Gatti recht, ist das verschwinden von Fachwissen wenn Wissende versterben.


    Eine ähnliche Wiki haben User im Nachbarforum Cento.World geschaffen. https://cento.world/lexicon/


    Das ist für die Leute, die das mit Daten füllen ein Haufen Arbeit. Der Posten eines Wiki Moderators winkt. Das müssen wenigstens 2 Leute machen.


    Kommt mir bitte nicht wieder mit Urheberrechten. Die meisten interessiert es nicht einmal mehr wenn hier Gutachten oder Scans auftauchen. Das sind teils Jahrzehntealte Daten, für Dinge mit denen sich kein Cent mehr verdienen lässt. Es geht hier um eine nichtkommerzielle Datensammlung die allen hilft.


    Lg.

    Chris

    Admin

  • achtung kritik: es nutzt aber nichts, wenn die Daten, Beträge und vor allem Fotos bei einem Serverumzug im Nirvana verschwinden. wie ist das (bitte ganz verantwortungsvoll, selbstreflektierend) von dir gesichert?


    Die 238er Truppe hat ein proppevolles tolles Forum mit Bildern, Berichten und Wissen verloren. Mein 238er Ranzbimmel-Fred hier im Forum ist mit den zerschossenen Bildern Asche und ich habe da keine Lust das fortzusetzen. Ich bin ein gebranntes Kind?!??


    Freue mich auf konstruktive Antwort. lg Chriss

  • Die Daten werden regelmässig Serverseitig gesichert. Das kleine Ärger mit den zerschossenen Bildern war eine einzige Einstellung beim kopieren. Das passiert mir nie wieder. Ein Umzug ist auch nicht geplant. Haben noch viel Platz zur freien Verfügung.


    Das mit der 238er Leuten war ärgerlich. aber was das nicht ein gänzlich anderes Problem?

  • Wir sollten dann aber darauf achten, dass unser schönes Forum durch Überfrachtung nicht zu unübersichtlich wird.


    (Chris: Hast Du schon einen Plan wie das in etwa funktionieren kann/soll?)


    Mein Vorschlag dazu:


    Zu den bereits bestehenden modellbezogenen Themen könnte man dort einfach ein Thema "Lexikon" oder "Datensammlung" anpinnen". Sowas existiert ja auch schon bei der Tuning-Seite mit der Gutachten-Liste.

    Wer dann etwas für sein Modell sucht, der findet dies dann direkt im Werkstattbereich bei "seinem" Modell.


    Der Vorteil wäre dann, dass sich an unserer Hauptseite nichts ändert und alles wie gewohnt schön übersichtlich ist.

  • Ja, ich habe einen Plan. Das ganze wird durch ein noch anzukaufendes Zusatzmodul fürs Forum integriert. Das wird separat zum Forum mit Inhalten gefüllt.


    So bleibt das sauber getrennt zum Forum.


    Das Anlegen der einzelnen Rubriken ist allerdings noch ein Haufen arbeit. Da muss ich mir noch Gedanken machen, da das eigentlich je nach Fahrzeuggruppe anzulegen ist.

  • Moin Forum,


    um das Projekt zu beginnen habe heute das neue Lexikon installiert.


    Findet man oben in der Navigationsleiste unter Lexikon. ;)

    Da werde ich in der nächsten zeit Rubriken anlegen.


    Es werden immer noch Wiki-Moderatoren gesucht, welche die Rubriken mit Inhalten füllen und pflegen.


    Auch brauchen wir noch einen Namen. Im Cento-Forum war das einfach. Cento -Wiki, aber hier klingt Italo-Wiki komisch... Vorschläge sind erwünscht. :)


    Lg.

    Chris

  • Ich muss als einfacher User jetzt nochmal nachfragen: Wie genau wird das Lexikon denn künftig gefüttert - kann da etwa jeder sein (Halb-)Wissen reinschreiben? Der Zugriff zum erstellen eines Themas dorthin funktioniert ja zumindest schon.

    Und wie werden die Daten/Beiträge sortiert? Nach Datum? Alphabetisch? Oder gibt es eine Art Inhaltsverzeichnis? Wird es irgendwie eine Art eine Suchmöglichkeit oder sowas geben?


    Fragen über Fragen... :confused:

  • kann da etwa jeder sein (Halb-)Wissen reinschreiben?

    Nein. Auf gar keinen Fall. Das machen die Moderatoren. Und nur die.

    Vorsortiert nach Fahrzeug / Thema / Alphabet. Das inhaltsverzeichniss wird automatisch miterstellt.

    Das siehste sobald ich was angelegt habe. Geduld..


    Ich hab auch noch nen Namen. WikItalo ^^

  • Moin Forum,


    habe im Lexikon mal eine Struktur angelegt.


    Es gibt 2 Möglichkeiten:


    So wie es Momentan dargestelt ist, nach Fahrzeug sortiert mit umfangreicher Unterstruktur. Siehe Beispiel Autobianchi andere


    Oder ein allgemeine Struktur wie im Centowiki, dann muss aber vor jedem EIntrag stehen, für welches Fahrzeug.

    Das würde lange Anlage der Untermenüs einsparen.


    Diskussion erwünscht.


    Lg.

    Chris

  • Übersichtlicher ist die erste Variante. Die macht auf den ersten Blick vielleicht mehr Arbeit, ist aber für den Benutzer leicht überschaubar, besonders wenn die passenden Keywords für die Suche fehlen.

    Als weitere Unterkategorie bei den Einzeltypen würde ich "Anleitungen" setzen, in der eigene Anleitungen zu Wartung und Reparaturen plaziert werden könnten.

  • PDS? Wirklich? Die gibts nämlich. Falls Du PDF meinst, das wäre kein Problem die momentanen Beschränkungen gelten nicht für die Wiki.

  • Lach, die Wiki ist ja noch gar nicht eingerichtet. Das ist momentan nur eine bessere Demo. Und du hast mangels Rechten da auch keine Möglichkeit,

    .

    Das richte ich erst ein, sobald sich jemand für die ganze Datenanlage findet.

  • Es ist hier arg still geworden um die Thematik...


    Im Angesicht von über 2000 Mitgliedern ist das Interesse daran wohl - vorsichtig ausgedrückt - eher mau...

    Bevor unser Admin sich also weiter den Kopf über mögliche Schritte und Varianten zerbricht, sollte ernsthaft überlegt werden ob sich der Aufwand überhaupt lohnt.


    Ich selbst unterstütze das Forum immer oft + gern - aber auch bei mir gibt´s Grenzen.


    Wenn hier in mühevoller Kleinarbeit eine neue, umfangreiche Datensammlung zusammengestellt werden soll, dann braucht es beim Admin auch Unterstützung und Hilfsangebote.


    Und wenn sich nicht genügend Untersützung findet, dann geht die Welt ja auch nicht unter! Aber ein paar Rückmeldungen (egal ob pro oder kontra) mehr wären schon nicht schlecht, wie ich finde!