Zylinderkopf schweißen ???

  • Hallo Ihr,


    hat hier sich jemand schon mal einen/seinen Zylinderkopf schweißen lassen ? Falls Ihr fragt warum......Der Kopf hat ein Loch im Einlasskanal !!! Dadurch Wassereinbruch,abgemagert Kolben durch,Motorschaden. Oder

    der Zylinder zu mager, heiß, durchgebrannt, Motorschaden. Denke aber viel. ist der auch einfach zu weit aufgemacht worden. Ran kommt man. Müsste dann aber auch komplett nachgearbeitet werden.

    Egal,schweißen ?

    Was meint Ihr ????

  • Moin!

    Ja, das kann man schon machen (lassen). Ein guter, erfahrener Alu-Schweißer mit entsprechendem Gerät bekommt das hin.

    Im Nachhinein empfehle ich eine Druckprüfung, um zu sehen, dass wirklich alles dicht ist.


    Aus eigener Erfahrung (SOHC-Kopf) muss ich allerdings sagen, dass oftmals nicht nur ein Einlasskanal betroffen ist, sondern die Wände der anderen drei Einlasskanäle dann auch sehr dünn sind und einer Druckprüfung dann nicht standhalten.


    Bei mir hat das ganze Drama vor einigen Jahren dazu geführt, dass ich einen anderen Kopf habe bauen lassen. Der hat dann nicht mehr ganz so große Kanäle. Besser is‘ das...


    Viel Erfolg!

  • Moin zusammen,


    zum Thema Alu schweißen gibt es einiges im Netz.


    Anbei mal ein Link zu wie ich finde sehr interessantem Video

    Das soll keine Werbung für die betreffende Firma sein!!!! Rein informativ.


    Gruß aus Hannover

    Sven

    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe. (Walter Röhrl)


    Edited once, last by sirion ().

  • Na von der Legierung her ein normaler 1300er Fiat Kopf. Also schweißen bei diesem Material OK !

    Vom Prüfen her ist das auch mal ein guter Tip das ganze mal abdrücken zu lassen.

    Wird ja wohl jeder gute Motorenbauer können. ??

    Kennt jemand einen guten Fiat-Mann ? Hat mir damals hier auch jemand meinen Kopf vom 128 gemacht.

    Speedy glaub ich. Gibt es den noch???

    Mein normaler Motorenbauer ,hier in Berlin, hat mir damals mit den 41er u. 35er Ventilen einen Vogel gezeigt !!:):)

  • Der Mann, von dem ich meine Zylinderköpfe habe machen lassen, sitzt in Skopje / Mazedonien.

    Ich war mittlerweile selber vor Ort bei Sime und bin von seiner Arbeit sehr begeistert.

    Der Flug nach Skopje ist deutlich günstiger als der Versand! Und eine Stadtbesichtigung ist dann inklusive...

    http://simefiatpower.tripod.com/parts_catalogue.html



    Zum Kopf-Abdrücken habe ich mir eine gute Motorenwerkstatt hier in Hamburg gesucht. Kostet ca. 80,- Euro. Je nach Aufwand...

    Nicht jeder Motorenbauer hat ein solches „Aquarium“ zum Abdrücken.