tieferlegung bei fiat 128 wer kann mir helfen

  • hey leute hab vor mein fiat 128 tiefer zulegen. Hab mir vorne schon federn anfertigen lassen jetzt weiß ich nur nicht wie ich ihn hinten runter bekomme. Hat einer von euch schon mal sowas gemacht oder weißt wie mann das machen könnte ....MFG Giuseppe

  • lässt dir von jemanden oder wenn du selber ne drehmöglichkeit hast 4 buchsen drehen.. 30mm lang
    durchmesser ca 27mm dann noch 13mm passschrauben 55mm lang


    damit legst du dann die plattfeder tiefer.. also zwischen die träger... und schon biste runter...


    wenn du keine drehmaschiene zur verfügung hast... pn an mich

  • 'nen Tacken mehr als 30mm. Er hat vergessen, dass Du die originalen Gewindebolzen ausbohren und durch längere Schrauben (M10) ersetzen musst.


    Ob die Distanzstücke rund, quadratisch oder hexagonal sind, ist gleich. Hauptsache, Du hast eine maximal große plane Auflagefläche. Sonst schwabbelt der Lenker, da die Blattfeder auch führt.

  • Quote

    So sieht es auch die Polizei nicht.



    Es gab die distanzhülsen aber meine ich auch mit Papieren.
    Evtl. hat ja einer + kopiert was.


    Hat den Vorteil gegenüber Preßen das du halt bißel varieren kannst in der höhe.
    Plattgedrückt ist plattgedrückt .


    @Oliver - PN bekommen ?!

  • Hab da mal noch eine frage und zwar ob sie eine zeichnung oder skizze für die buchsen haben.. Kann mir das dann besser vorstellen.

  • ?? gewindebolzen...? nee nee warn bei mir aber schrauben drin in M12...
    ich hab in der Firma Passschrauben genommen die einen geschliffenen und gehärteten zylinder haben... 13h6... die buchsen hab ich gebohrt 12,75 und mit ner 13H7 Reibahle bearbeitet... vielleicht übertrieben aber ich fühle mich sicher dabei..



    allerdings freue ich mich schon auf die demontage.... :( wird sicher hübschfest sein...



    für die vorstellungskraft... n einfacher Zylinder (sprich rundmaterial) mit nem loch drin


    axo....: JUNGER MANN...!!!! lassen SIE DAS SIE SEIN.... :evil:

  • Quote

    ob sie


    WER sind denn "sie " ????????????????


    Hier darfste duzen bis 40 jährig.
    Drüber weiß ich nicht :think

  • Also Pepe...meld Dich bei mir...per ICQ, E-Mail was weiß ich.
    Ich wohn bei Dir ums Eck, ich hab nen Satz von den Hülsen da, die hab ich in doppelter Ausführung vom Shopper bekommen und der kann mir dann ja gnädigerweise nochmal nen Satz machen (oha, der bekommt ja auch noch was von mir *ups*).


    Und mit Eintragen ist kein Problem...ich hab sie bei mir nämlich eingetragen! Allerdings weiß ich nicht, ob es TÜV'er gibt, die das auch nachträglich eintragen, wenn Du schon nen H-Kennzeichen drauf hast. Das ist Prüfer-abhängig!

  • Quote from Fiat127

    'nen Tacken mehr als 30mm. Er hat vergessen, dass Du die originalen Gewindebolzen ausbohren und durch längere Schrauben (M10) ersetzen musst.


    Huhu Fiat127! :cu




    Also ich hab 27 mm, allerdings ist meine Blattfeder auch ein wenig gedrückt worden und im Endeffekt würd ich sagen, kommt es ja auch drauf an, wieviel er vorn runter ist, sonst hat er nachher nen "Türken"-Keil...


    Und zu den Schrauben: Da hat Marcus recht, allerdings gibt es da auch Unterschiede, meine Gewindebolzen waren auch nur minimal angeschweißt, die ließen sich mit'm Hammer raushauen. Beim anderen 128er hab ich die mühsam abgeflext und ausgebohrt.

  • Also ich habe paar dicke Gesellen im Kofferraum "postiert" so dass mein127 am Anschlag war, dann habe ich Holzklotz zwischen Karosserie und Feder reingehämmert (später tauschte ich es gegen Gummianschlag aus einen LKW) Auto kam richtig tief und die Feder war auch härter. Ich brauchte auch kein Stabi einzubauen. Hat ewig gehalten der TÜV hat es nie beanstandet. War insgesammt 3x zu Untersuchung. Naja, die haben auch nicht gemerkt, dass ich 'ne Abarth-Maschine drin hatte. Das war aber schon vor über 30 Jahren. Also nicht jetzt auf mich einprügeln über den "Steinzeit-Tuning". Auf jedenfall war ich der Manta-, Ascona-, und auch Porscheschreck.

  • Moin ,
    kennen wir dieses Auto nicht ? Ist das nicht der der 3mal in Ebay war mit dem Weißen innenraum und Unterboden ? Der war doch auch komplett reviediert !


    Und zur Tieferlegung : Du hast doch en "H"