Fiat 124 Kompressor

  • Hallo

    Ich wollte euch Mal mein aktuelles Projekt vorstellen .....

    Ein 124er Steyr Fiat mit 1.6 OHV Rootskompressor

    Motor Fiat 131Special 75PS

    Lader Nissan Micra 1.2 Dig

    Ansaugbrücke Fiat 124n mk1

    Vergaser Lancia Delta Gti

    Getriebe Fiat 131 Sport


    Das Ganze wird als Saugvergaser konfiguriert.... Ladedruck zwischen 0,4-0,6 bar...

    Zylinderkopf poliert ...umgeschliffene Nockenwelle mit Abarth Profil

    Fächerkrümmer mit Lada VTS Rallye Abgasanlage.

    Käfig Sportfahrwerk Stabis Dom/Fahrwerksstreben Lada 2101 VTS Rallye


    Bin momentan dabei die Adapter für den Kompressor und Vergaser zu Schweissen.

    Rumpfmotor ist bereits überholt.

    Karosserie geschweißt.


    Bin leider gesundheitlich etwas gebremst...also dauert alles etwas länger.


    Gruß

    Norman

  • Salve Mirafiori


    Tolles Projekt und mal was Anderes.

    Lass dir die nötige Zeit und vervollständige es so, dass es noch "gesund" geniessen kannst.


    Eine Frage schwirrt mir jedoch im Kopf rum.
    Wieso willst du eine Abarth-Nockenwelle umschleifen lassen?

    Bei Aufladung verschieben sich doch die Steuerzeiten erheblich vom Sauger, oder.
    Und da beim Umschleifen auch gleich ein höherer Hub bewerkstelligt werden kann, würde es doch eine "normale" auch tun?
    Oder gleiche eine passende heutige neue NW vom Tuningversand? Oder liege ich da falsch?

    Ich meine Dies nur, um eine gute originale Abarth-Nockenwelle zu erhalten.

    Denn die Originalen kosteten damals vierstellig und heute kriegt man neue Gute für unter der Hälfte von damals.


    Guss

    Autolux

  • servus mirafiori,


    cooles projekt :thumbsup:

    original sollen die andere fahren !!


    eine frage zu dem nissan gebläse fällt mit hier ein ...

    ist das innen beschichtet oder blankes aluminium ??

    sollte es beschichtet sein, solltest du damit rechnen dass die beschichtung nicht benzinresistent ist und sich auf- oder ablöst.

    weitermachen !!


    gruss

    chris :beer

  • Hallo Chris

    Da hast Du Recht ...ich kenne das von den Aisin Ladern da löst sich die schwarze Plaste Beschichtung.....aber die sind mit ihren beiden 8 Läufern sowieso Vintage.

    Der Nissan Lader hat dreiflüglige Läufer die nochmal dreifach in sich gedreht sind und einen top Wirkungsgrad haben .....

    Die haben eine Mos2 Schicht mit Plasma aufgefampft .. lt. Eaton spritbeständig ....Ich musste die Anschreiben weil der Lader so'n exotisches (sauteures) Silikonöl braucht.Ich habe fast alle Lader durch und mich letztendlich für diesen entschieden weil er so kompakt baut.

    Die Alternative wäre der Toyota Lader mit Lancia HF Druckvergaser und Ladeluftkühler gewesen....das hebe ich mir aber noch für den Dohc auf.

    Ich habe auch noch einen Russischen Axiallader ....aber der hört sich wie ne Mig im Leerlauf an.




    Hallo Ralf

    Ich bin eigentlich der einzige Italienische Spinner mit alten Fiats im Ort .....mein Nachbar schraubt an Maseratis und Lambos .....Alfa habe ich auch noch ein 155turbo16v Q4

  • ...und nen schönen Alltags-Fio hast Du da auch noch - der Ur-Urenkel von meinem ollen Diesel.


    Ich bin eigentlich der einzige Italienische Spinner mit alten Fiats im Ort .....mein Nachbar schraubt an Maseratis und Lambos ...

    ...und da war doch noch so ein Fio-Schrauber mit etlichen weiteren Italienern in der Nähe von Bernau...? Kennst Du den ggf.?

  • Ich kenne noch Martin alias Fiatfritze der hatte ein 124er Coupe und diverse andere Italiener ...der kam aus dem Milower Land. Ansonsten noch nen Kumpel von meinem Nachbarn der hier sein 124 Coupe restauriert..... Der kommt aus FF.

  • Hallo Chris

    Genauso geht's mir jetzt mit Lancia Integrale und R5turbo da hatte ich einige auf dem Hof ....und jetzt sind sie sauteuer.

    Der Alfa ist mir durch Zufall zugelaufen ....

    Ist einer der ersten ,für die Homologation mit Wassereinspritzung gebauten.Die ganzen Motoren hatte ich Gott sei Dank noch von den Lancias.Er ist ganz gut beisammen und geht genauso gut wie die Deltas .. das Fahrwerk ist sogar Besser.In drei Jahren bekommt er das H.Bis auf dem getunten Motor ist er absolut unverbastelt.Allgemein ziehen die 155 langsam an im Preis ...die Turbos und V6 haben mittlerweile ordentlich zugelegt!


    Also jetzt kaufen!