Armaturenbrett selber machen

  • Hallo alle zusammen!


    Hat jemand von euch Erfahrung mit dem Bau von Armaturenbrettern? Ich möchte meines erweitern auf die Variante mit Drehzahlmesser. Ich hab auch den original Tacho erworben aber mir fehlt die Blende. Ich möchte mir die Blende nun selber machen aus Sperrholz und Furnier. Leider bekomme ich die Kreisausschnitte nicht richtig rund und das Anzeichnen ist auch kompliziert, da ich ja nur die "alte" Blende ohne Drehzahlmesser hab. Mr würde die original Zeichnung mit Maßen des Tachos enorm helfen. Dann könnte ich mir etwas fräsen lassen oder so. Die Kreismittelpunkte mit Sekanten zu ermitteln ist bei mir gescheitert. Das ist zu ungenau weil die Blende ja fast passgenau sein muss.


    Gibt es vom Armaturenbrett technische Zeichnungen?


    Hat jemand Erfahrung mit der Holzbearbeitung?


    Wie könnte ich am besten vorgehen bei der Umsetzung und dem eventuellen Ermitteln der Kreismittelpunkte?


    Über eure Antworten würde ich mich freuen.


    VG Carsten

  • Danke Uwe!


    Das ist schon nicht schlecht. Leider bräuchte ich dann die exakten Kreismittelpunkte. Aber vielleicht kann ich das Problem lösen indem ich mir Ringe drehen lasse. Die verdecken dann meine Ungenauigkeit. Das ist dann zwar nicht mehr original aber man sieht meine Unzulänglichkeiten nicht mehr ;-)

  • Wenn Du Dir das sowieso Fräsen lässt, bring demjenigen der dass fräst Den Tacho und die alte Blende, der kann Dir das aus dem Muster berechnen und rausmessen! Der muss die Maschine eh Programmieren der sollte dazu fähig sein!
    Wenn Du dies trotzdem selbst versuchen willst, mache an den Uhren am Ring Farbe die du dann wieder weg brings, drück es auf dein Sperrholz und Du hast deine Löcher die Du dann noch ausschnmeiden musst.
    Dann die alte Furnierplatte auf die neue legen, die 3 Uhren in der mitte ergeben dann deine Fixpunkte, und Du kannst die aussen Kontur anzeichnen. fertig