Winterschlaf vor dem 25.Geburtstag

  • Noch zweieinhalb Monate, dann hat unser Y10 ein Vierteljahrhundert auf dem Buckel. Bis dahin sind noch ein paar Faulstellen zu behandeln. Ach und ein Bremssattel schwächelt auch. Pillepalle, bis zum Frühling ist noch Zeit. Heute lag das erste Streugut auf der Straße. Da heißt es drinnenbleiben.
    Würde mich mal interessieren, ob noch weitere Autobianchi Y10 der ersten Serie hier im Forum sind.

  • Hallo Bergziegenhirte,


    Glückwunsch zum 25jährigen!
    Ich kann mit einem 92er GT ie dienen. Ist das überhaupt noch erste Serie? Hat jedenfalls noch die alten Rücklichter und Scheinwerfer. Mittlerweile ist der Schweller geschweisst und die Türen getauscht. Heckklappe ist noch gut beisammen, obwohl der immer draußen stand. Und auch im Winter bewegt wurde. Gegammelt hat er aber auch im Sommer.


    Grüße
    Philipp

  • Hallo Philipp,


    Dein GT ist zweite Serie, da schon Mitte 89 die erste ausgelaufen ist. Die letzte und dritte Serie hat dann Ende 92 begonnen.



    Grüße Stephan

  • Kann mit einem Y10 dienen aus 10/86 in rot. Ganz wenig km und im Originalzustand.


    Unser Y10 hat schon viel aushalten müssen. 15 Jahre Wind und Wetter in der norddeutschen Tiefebene bevor er das Anrecht auf die Garage erhielt die ihn seither vor Regen schützt. Leider mussten schon einige Lavazzadosen nachhelfen ;-) Im Sommer ist der kleine über den Gotthardpass, Simplonpass und Grimselpass getuckelt. Gaaanz vorsichtig, der Motor hat fast 170.000 KM auf dem Buckel. Als Tropäen trägt er nun die schweizer Autobahnvignette 2011 und kleine Aufkleber der Pässe.

  • Das ist wahrlich eine stolze Laufleistung. Und auf seine alten Jahre noch über die drei schweizer Pässe, da hat er die Garage jetzt aber verdient. Weiterhin viel Spaß damit und beim 25. kannst ja mit einem Glas auf ihn anstoßen.


    Gruß Stephan

  • Gut so! Gebraucht eure Schätze, denn dafür sind sie da und ich finde am fahren hat man(n & frau) die grösste Freude. Danach entsteht auch beim schrauben und pflegen keinen muff, denn man hat ja was davon, oder?
    Zudem es in den herrlichen Alpen zu "tun"... genial!


    Gruss
    Autolux

  • So, nun ist er 25. Am 10. Februar war es soweit. Zum Geburtstag durfte er denn auch mal kurz aus der Garage. Fototermin und ein Weilchen warmlaufen. Die festsitzende Bremse hat eine Winterausfahrt leider unmöglich gemacht. Aber das Thema gehen wir an wenn es nach Frühling schnuppert. Vorher gibts auch noch was am Radlauf zu tun.