127er wieder daheim

  • Kleine Rührgeschichte zum Wochenende - oder wie andere sagen: "Was schleppst Du denn da wieder an?"


    Wie der eine oder andere sicher mitbekommen hat, bin ich gerade am Aufbauen eines 127er für historischen Motorsport. Dazu hätte ich dann ganz gerne mein Technisches Handbuch zurückbekommen, welches ich 2016 dem V. aus A. geliehen hatte.


    V. hatte 2013 von mir einen 127 Super erworben, da ich damals keinen Platz mehr hatte und mein Lager größtenteils auflösen musste - Uwe kennt die Geschichte.


    Ich also V. geschrieben und gleichzeitig um Bilder von meinem ehemaligen Schätzchen in nun vermutlich restaurierten Zustand gebeten. Er schreibt zurück, dass er mir das Handbuch gerne zurückschickt. Aus der Restaurierung sei aber leider nichts geworden und er hätte das Auto als Ersatzteillager für sein besseres Exemplar genutzt. Das Gerippe inkl. Motor stünde nun noch bei ihm auf der Wiese...


    Da ich geschäftlich ja viel in der Gegend unterwegs bin und der Standort nur 40km entfernt ist, teile ich mit, dass ich das Handbuch persönlich abhole.


    Gesagt, getan - den silbernen Super sehe ich schon von Weitem in der Wiese stehen. Das Gegenstück in blaumetallic darf ich dann in der Garage bestaunen.


    Er scheint es an meinem Blick zu sehen und fragt dann, ob ich mein altes Schmuckstück wiederhaben will - bzw. was davon übrig ist. Ich frage zurück, was er denn dafür haben möchte.


    Nach einem ursprünglichen "eigentlich nix" bekommt er ebenfalls glänzende Augen und erzählt mir, dass er an seinem ersten Sport so eine tolle Lufthutze hatte, die aber anscheinend nirgends aufzutreiben sei. So eine würde er sich für seinen blauen Flitzer wünschen.


    Was soll ich sagen, ich krieg das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht und seine Augen werden immer größer: " Du hast doch nicht etwa noch eine?" - "Nein" sage ich. "Ich müsste sogar noch zwei haben"


    So stand ich dann heute mit der Hutze, zwei Flaschen Wein und dem Anhänger vor der Tür...


    Den Rest erzählen Euch die Bilder


  • Ja, ja...DAS kommt davon, wenn man mal etwas verleiht - manchmal kommt gar nichts zurück oder es kommt eben mal ganz Dicke :)


    Und so ein Buch hättest Du sonst notfalls auch noch von mir vorbeigebracht bekommen - aber nun hast Du ja, und Corona zwingt mich erst mal hier oben zu bleiben.


    Dann also mal ran an den Speck - Frohes Schaffen!


    Gruß von ganz oben und bis zum nächsten Mal,