Felgen aufbereiten für meinen A112 Abarth... RSL Cult Wheels

  • Ein Glück... sie passen... :!::!::!: ...doch ich muss noch ca. 3cm - 4cm hinten hochschrauben... sie schleifen doch etwas... werd ich mich Mittwoch mal drum kümmern... :D


    Die Radkästen sind endlich passend ausgefüllt... Einige mögen zwar diese Ballon-optik der Reifen nicht und die RAL 1036 Farbe der Felgen... aber ich finde es doch passend... so wie ich mir das vorher vorgestellt habe :P








  • Moin!

    Ich finde das Gesamtbild recht stimmig. Insbesondere bei unseren 70er / 80er Jahre Karren muss man nicht zwingend Niederquerschnitt-Extrem fahren (meine Meinung).

    Der goldene Felgenstern ist zeitgenössisch und passt!

    Die Nankang AR1 sind sehr performante Semi-Slicks, ich nutze die Reifen für die Einsätze mit der Rennmöhre auch.

    Planst Du auch den Einsatz Deiner Krawallschachtel im (historischen) Motorsport? Slalom, Berg o.ä.?

  • Jo... Abbi... danke der Info... sieht zwar aus wie ein Rennwagen aber das muss er nicht leisten... :thumbsup: ich bin endlich froh das er nun fast die Optik hat wie ich es mir wünsche... am Donnerstag gibt es noch eine Veränderung...


    Ich freu mich jetzt erstmal das ich Ihn nächste Woche auf der Techno Classica austellen darf... und das ich endlich gemütlich zu Oldtimertreffen fahren kann... und durch die Landschaft schippern kann... ;) 3 Jahre hat mich das geärgert...


    Die anderen Kompletträder behalte ich und die sind in 30min umgesteckt... 8o


    Ich bin froh das das blöde Renngetriebe und die Sintermetall-Kupplung raus ist... Ich denke das ich es verkaufen werde... :thumbup:


    LG Stefano :saint: