Posts by MillecentoR66

    Hallo zusammen,

    Ich werde über den Winter eine Wassertemperaturanzeige nachrüsten.

    In dem Zug überprüfe ich das Thermostat und tausche es bei Bedarf aus.

    Jetzt weiß ich aber nicht, welches Kühlmittel in den Kühler kommt. Das Zeug aus der Betriebsanleitung gibt's ja heute nicht mehr.

    Weiß da jemand bescheid?

    Danke schonmal und schönen Abend

    Hallo zusammen,

    Ich habe heute die Spannung an dem Regler eingestellt. Das ist in der Tat ein ganz ordentliches gefummel. Man braucht schon etwas Geduld, jetzt hat es aber hoffentlich gepasst. Ich habe jetzt 14,43 max. Ladespannung ohne Verbraucher.

    Danke für eure Hilfe!

    Guten Morgen zusammen,


    Am Wochenende auf der Heimfahrt von einer Oldtimerausfahrt im Elsass hatte ich etwa 30km vor Zuhause auf einmal Schwefelgeruch im Auto. Dass der von der Batterie kommt war schnell klar. Ich hatte das Multimeter dabei, und im Leerlauf lagen ca 14V an den Polen an. Bei mehr Gas waren es etwa 15,2V. Ich hab dann mit Licht, Gebläse und Scheibenwischer an die Fahrt nach Hause beendet, aber die Batterie ist durch die Ausgasung jetzt hinüber, gestern wollte er nicht mehr anspringen.

    Nach anschieben lief er dann, nochmaliges messen ergab ca 17V Ladespannung.

    Also liegt hier offensichtlich ein defekt im Regler vor. Nur wo? Kennt jemand den Fall?

    Danke schonmal,

    Grüße Patrick

    Guten Abend zusammen,


    Schönes Treffen gestern. Hat mich gefreut Mal so viele Autos zu sehen, einige hab ich noch nie gesehen. Den Moretti z.b.

    Auch sonst so viele Unterschiedliche! Vielen Dank für die Organisation. Auch beim Teilehändler bin ich fündig geworden.


    Die Heimfahrt war bis hinter Mainz sehr schön, am Rhein entlang, sehr schöne Strecke.

    Dann leider heftige Zündaussetzer auf der Autobahn. Direkt an einem Autobahnkreuz, keine Möglichkeit zum halten. Schwitzend zur nächsten Ausfahrt. Ich hatte die Zündkabel im Verdacht, die hatten sich schonmal gelockert, zwei davon hatte ich dann etwas zusammengequetscht, dann ging es besser. Die waren es aber nicht. Auch keine Kerze. Der Verteiler hatte beim 1. Zylinder Abnutzung, also neue Kappe drauf. Leider keine Besserung. Den neuen Verteilerfinger hab ich auch probiert, kein Unterschied. Also Verteiler raus, neuen Unterbrecher rein, leider ohne Fühlerlehre nur Pi Mal Daumen eingestellt. Danach lief er wieder sauber. 2 Stunden verloren, aber um 11 noch gut daheim angekommen.


    War ein cooles Wochenende, hoffentlich bis bald, Gruß Patrick

    Hallo zusammen, ich möchte gerne am 21.05. nach Krefeld fahren, um am 22. Zum Forza Italia Treffen zu gehen.

    Ich fahre aus Süddeutschland, Schwarzwald dort hin und suche jetzt Leute die auch dorthin unterwegs sind.

    Frage also: fährt jemand aus meiner Region hin und hat Lust zusammen zu fahren?

    Gruß Patrick

    Danke euch beiden, bei mir hört die Plakette unter der Ersatzteilnummer auf. Leider steht hier also nichts. Im Kofferraum oder sonst ist leider auch kein Aufkleber.

    Danke, sieht passend aus.

    Ich möchte mir einen Lackstift machen lassen, um kleine Stellen im nicht sichtbaren Bereich auszutupfen. Da wäre eine kleine Abweichung nicht dramatisch.

    Ich kenn halt vom Daimler es gibt einen Code, der ist auf der Plakette auf dem Schlossträger eingestanzt. Bei Fiat gab's sowas damals noch nicht oder?

    Hi Claus,

    Ich glaube, dass es so ist?

    Glauben heißt aber nicht wissen. Kenne mich wenig aus mit Lack, aber kann zumindest keine Lackränder o.ä. erkennen, und die Plaketten bzw. Einstanzungen im Motorraum sind noch gut zu sehen

    Hallo,

    Natürlich weiß ich, welche Farbe: blau.

    Aber wie heißt die Farbe? Hab trotz einiger Recherche nichts sicher rausfinden können.

    Fiat 1100R, BJ. 1966

    Fotos sind am gleichen Standort zur gleichen Zeit gemacht, sieht halt in der Kamera immer etwas anders aus.

    Vielleicht weiß jemand was?

    Danke im Voraus, Gruß

    Patrick


    Hallo zusammen,

    Bin neu hier und seit kurzen Besitzer eines Fiat 1100R von 1966. Der Gute kommt ursprünglich aus Italien, kam mit dem Vorbesitzer 2018 nach Deutschland. Der hat ihn kaum bewegt und keine Zeit für ihn gehabt, zuletzt sprang er auch nicht mehr an.

    Ich bin 24 und komme aus dem Schwarzwald.

    Hab schon einige Oldies gehabt, hauptsächlich Daimler 123/124/201 oder auch 460.

    Zusätzlich hab ich noch einen Trabi

    Grüße

    Patrick