Posts by Delta1.8i.e.

    Die Aussage ”sehr laut“ schreckt etwas ab. Ich hab schon ein lautes Auto, das reicht.

    Nach etwas Recherche gibt es die Erkenntnis, dass es eine Serienanlage vom Coupé Fiat Turbo gibt, die auch für den Delta Turbo passt und umgekehrt. Da passt der Preis, die Optik, es gibt reichlich Hersteller und Angebote. Ob der Anschluss am Kat passt, wird sich zeigen. Sollte aber kein Problem sein, das anzupassen. Ich frage auf jeden Fall vorher an, ob die Anlagen ein Prüfzeichen haben. Das ist teilweise echt Fantasievoll umschifft, das Thema...


    Gruß Frank

    Kurz zum Auto: Letztes Jahr rief mich mein Kumpel an und fragte ob ich nicht jemanden wüsste, der sich um den Delta seines Arbeitskollegen kümmern möchte. Für sowas exotisches ist mir außer mir selber niemand eingefallen. Ich kannte das Auto schon jahrelang vom sehen her, er stand auf der gegenüberliegenden Straßenseite meines ehemaligen Arbeitgebers. Nach Kontaktaufnahme und kurzer Probefahrt würden wir uns einig. Da ich mir eine Maximalanzahl von Fahrzeugen gesetzt habe, musste erst ein anderer gehen, bevor die Arbeiten beginnen konnten. Das Auto ist mit 213.000 Km relativ verbraucht und war passend zum TÜV aufgefahren. Rost an fast jeder Ecke, die ein 836 haben kann auch aufgrund des ein oder anderen Treffers, Hinterachse ausgeschlagen, Bremsleitungen schlecht, Felgen oxidiert mit Luftverlust, Kupplung hat nicht mehr lange, Auspuff durch, Kühler undicht, Ölwanne undicht, Bremsbeläge vorne runter, Bremskraftregler regelt nicht, Innenraum und das Äußere hier und da unschön und das was noch auftaucht


    Warum tut man sich das an?

    Der Lampredi Doppelnocker schnurrt noch ganz schön, Getriebe flutscht noch, er hat ein Schiebedach (da steh ich total drauf), ich wollte schon immer einen Lancia Delta (okay, eigentlich einen roten Integrale) und fand Lancia eh immer schon interessant. Außerdem sagt das KBA, daß mit der Schlüsselnummer nur noch 33 Fahrzeuge zugelassen sind. Da fahren bei uns im Kreis mehr Flügeltürer SL.


    Er ist auch schlechter als gedacht, obwohl ich vom Fach bin aber das ist leider eher die Regel. Je mehr man aufreißt, umso mehr kommt zum Vorschein. Liebe macht bekanntlich blind ||. Es wird noch ein wenig dauern bis er meinen Vorstellungen entspricht, denn ich möchte keine Dauerbaustelle. Alles was ich in der Hand habe wird aufgearbeitet. Bis auf die Zahnriemen wird alles selbst gemacht. Auch Lackierarbeiten, wenn auch unkonventionell. Es zählt die Verbesserung des Ausgangszustandes. 100% sind aber nicht das Ziel, dann wird die Nummer unwirtschaftlicher als sie eh schon ist. ;)


    Den Forschritt werde ich in einem anderen Thread verarbeiten.



    In diesem Sinne

    Frank

    Moin Gemeinde. Da ich die Endspitze/Kofferboden instandgesetzt habe, musste der Auspuff ausgehängt werden, wobei sich der Endtopf knisternd vom Rohr gelöst hat. Der ist hin, schweißen kommt nicht in Frage.

    Nun stellt sich die Frage: Was tun?

    Günstige Nachbauten sind mit Vorsicht zu genießen, teilweise ohne Prüfzeichen... Zudem mag ich das originale Endrohr nicht wirklich. Ich hab was vom 2.0 16V gesehen, mit geradem, schwarzen und ovalen Endrohr. Den Kat Anschluss könnte ich anpassen, falls der Durchmesser nicht passt. Gibt es noch andere Anlagen z.B. vom Coupé Fiat, die passen? Von den Bildern her sind die teilweise ähnlich. Die Anlage mit dem dreimal um den Endtopf gewickelten Endrohr kommt nicht in Frage, ebenso das sündhaft teure Zeug von Raggazzon.


    Schonmal Danke für Tips und Anregungen.


    Gruß vom Frank

    Hallo in die Runde, da mein altes Forum recht spontan geschlossen wurde, suche ich hier eine neue Bleibe. Ich treibe mein Unwesen im Kreis Paderborn. Den ein oder anderen kennt man bereits. Ich habe seit einem Jahr einen Delta 836 1.8i.e. von 1993, der aktuell in Bearbeitung ist. Viele Arbeiten sind schon gelaufen. Diese waren im alten Forum zu lesen, sind aber nun im Nirwana verschwunden... Es ist aber noch vieles zu erledigen, was ich dann hier in unregelmäßigen Abständen zum Besten geben werde. Alles nochmal von vorne zu erzählen würde meinen zeitlichen Rahmen sprengen.


    Anbei ein paar Bilder der Rakete, hauptsächlich zum Thema Rost ?.


    Mit italienischen Grüßen

    Frank