Posts by Der Allerei

    Ganz Einfach

    Um in Hessen eine Paragraph 21 oder 19 durchzubringen braucht es ein "Antrag auf Eintragung" nach Paragraph 21 oder 19.

    Dieser muss in Marburg beantragt und Genehmigt werden ( ja! von den Ahnungslosen auf der Zulassungstelle)

    Bzw prüfen diese ob das Gutachten seine Richtigkeit hat. Das gibt es in Hessen und Thüringen seit 2009.

    Das macht natürlich Sondereintragungen (vor allem bei solch alten Autos wo es teilweise keine Gutachten gibt) Sehr schwer bis Unmöglich.


    So jedenfalls mein Letzter Wissensstand

    Hallo.

    Die Gummis Passen auch vom Panda 141

    Bzw "Erste" Serie....

    Mein Fiathändler war auch verwundert als ich damit um die Ecke kam und in den Microfishe nach sah....



    Ich war letzte Woche beim TÜV.

    Nachdem der Prüfer ein Scheinwerfer und das CO passend gestellt hatte ( gab kürzlich jemand der wegen zu hohem CO Durchgefallen ist!), Scheiterte es an einem Undichten Dichtring am Schaltwelleneingang und an ein Spurstangenkopf... Kostenpunkt ca11 Euro... umgegangen ist er mit dem Auto sehr Vorsichtig. Gibt also auch normale Prüfer.

    Mfg Basti

    Hallo

    Kurz erklärt

    "Irgendwann" in den 80ern hat man Angefangen die Motoren Robotoriesiert zusammen zu Bauen, daher Rührt die Abkürzung "FIRE". Fully Integrated Robotised Engine

    Erste Ableger waren im Y10, Uno, Panda usw.

    Das Größte Merkmal ist wohl der Eckige Ventildeckel.

    Kann auch an zu Groben Strahlmittel liegen...


    Hab mich letztens damit etwas Beschäftigt, da ich eine "Anfängerpistole" geschenkt bekommen inklusive Hochofenschlacke.

    Hatte damit das gleiche Problem. Ein Umstieg auf Quarzsand ( ja ich weiß ist "Verboten" bzw ist nur mit Schutzmaßnahmen erlaubt) brachte Besserung. Eine Mischung aus Sand und Schlacke hab ich aus Zeitlichen Gründen noch nicht Testen können.

    Wichtig ist auch Druck und Fördermenge des Kessels.

    Mit der schmalen Leistung von 20 PS des nur 633 ccm großen Motors ist es heute sehr gefährlich sich damit im Straßenverkehr zu bewegen. Autobahnfahrten scheiden deshalb aus Selbstschutzgründen völlig aus ;(

    Ich hab letztens ein weiteren 126er Gekauft... 23 Satte Pferde und Gewaltige 647ccm. Natürlich wurde das Geschoss auf eigener Achse Heimgefahren... die 220 Autobahnkilometer ohne einen Angstschweißtropfen... dafür sind manche Blicke und :thumbsup:((trotz 80-85 Km/h Reisegeschwindigkeit) Goldwert!

    Vielleicht mal Ausprobieren Klaus;)

    Mfg Basti

    noch leichter geht's am Sitz vom Kühlmitteltemperatursensor....

    Beim 1100/1300er fast an der Oberen Kante vom Block... beim 1500er sind fast 2cm Luft....

    Hier reicht ein Blick. Hatte ich auch schon mal hier wo niedergeschrieben.


    Mfg

    Hallo

    Das Problem was sich hinten bei einer Einzelfeder ohne die Blattfeder ergibt ist dass die Querlenker dann zu "Schwabbeln" anfangen da, sie nicht mehr die Stütze der Blattfeder bekommen. Kurz gesagt die Blattfeder ist nicht nur zur Federung , sondern auch zur Stabiliesierung da.

    Wenn du Slalom Fahren willst, ist das sehr suboptimal. Zumal ich solch umgebaute Fahrzeuge kenne wo dann der Querlenker abgerissen ist (natürlich im Rennbetrieb...)

    Oder du lässt dir sowas einfallen wie für die 500/126 oder 600/ 1000er zum Umbau der Vorderachse.

    Mfg

    Oder gab es da noch andere Versionen....?:/

    das habe ich schon mindestens 3 mal in diesem Thread Niedergeschrieben.


    In der Serie 2 gibt es 2 verschiedene Halter und Hutablagen!

    Halter und Hutablage ist nicht untereinander Tauschbar!

    Deine verlinkten Halter sind für Fahrzeuge ohne Geteilte Rückbank.

    Die von Uwe für Fahrzeuge mit Geteilter Rückbank (für den 70 HP und bestimmt auch dem TOP in Blau in Schwarz gehalten). Daher auch die Rasten in den Haltern.

    Das hat also wenig / Kaum was mit dem Baujahr zu tun.

    vg chris

    ps: ich gestehe auch, noch keine 128er tür in einen zastava (oder umgekehrt) eingebaut zu haben

    ich kenne jemand der Zastavatüren in ein 128er machen wollte...

    Die Tür war oben am Fensterrahmen etwas kürzer wie eine Fiattür...

    Da war dann kein Spaltmaß mehr sonder Spaltmassen...


    Also nix für Perfektionisten.

    Mfg

    Und diese sind anders wie die im Link zb.

    Die Hutablage wird auch nicht Passen, wenn es "die einfachen Halter" ( aus dem Link) sind.

    Kaum zu glauben ist aber so. Zu sehen in meinem 127 Top Strandkorb...


    Mfg

    in der Serie 2 gabs aber verschiedene Halter. Die in deinem Link sind mwn für die nicht Geteilte Rückbank.... zb der TOP hat andere... und Geteile Rückbank... auch, kaum zu Glauben, die Hutablage ist etwas anders.


    Ein Foto ist hier Hilfreich...

    Da hat einer entweder:

    Auf den 1050er Turbo die Einspritzanlage (MPI) des 1300er GT gebaut.

    Oder den 1300er GT auf Turbo.

    Schön zu sehen am Ladeluftkühler da wo sonst der Lüfterkasten Sitz....


    Der Gerät ist aber hier, so wie auf dem Bild nicht erhältlich! Sieht etwas anders aus.

    Das ist was Argentinisches Spezifisches.

    Dort hat das fast jedes Fiatmodell mit einer Multipoint. Uno ,Uno Diesel, Y, Palio...

    So ist mein Wissen nach kurzer Recherche.

    Mfg

    Das ist der Drehzahlmesser aus dem 128 Abarth.

    Das Ding braucht in der Regel Dauerplus, Zündungsplus Masse und das Elektronische "Signal" von der Zündspule.

    Probier mal:

    Rot Dauerplus

    Schwarz Masse

    Gelb ist Plus für das Licht.

    Braun Zündungsplus

    Grau Signal von der Zündspule.

    Bei den letzten zwei ggf mal Drehen.

    Ist leider paar Jahre her wo ich den mal Angeschlossen habe:sleeping:

    Mfg Basti


    Edith: den kann man Testen.

    Man Braucht ein Altes Ladegerät oder ein Klingeltrafo.

    Wichtig ist Gleichstrom, 12V und 50Hz.

    Schließt man den dann an, sollten 1500U/min anstehen.