Posts by Johnboy

    Mein Beileid :rolleyes:


    Ich kann mich den vielen Posts nur anschließen, Ohne Abbi würde so einige Abarth-Motoren nicht mehr laufen. die Telefonate mit ihm hatten einen ganz einen eigenen Charakter:).

    Viele Male hat er mir bei meinem 127er geholfen. Du wirst auch hier fehlen..........




    Gruß nach oben




    Dietmar

    Lieber Abbi!




    Auch auf diesem Wege möchte ich Dir ganz herzlich zum Geburtstag gratulieren, und in diesem Atemzug mich für deine Unterstützung bedanken. Ich wünsche Dir noch viele benzinverseuchte Jahre.




    Gruß aus der Alpenrepublik



    Dietmar

    Hallo Uwe!


    Nachträglich auch von mir herzliche Glückwünsche :thumbsup:


    War leider schon länger nicht mehr online - musste meine Fiat Bande in der Werkstatt versorgen (127 hat jetzt wieder ein Abarth-Herz und der Randale-Panda bekommt gerade einen anständigen Unterfahrschutz und eine Motor-Tieferlegung :saint:)




    Gruß aus Österreich





    Johnboy

    Hallo Jürgen!


    Na da hast aber eine Perle aus der Steiermark exportiert :D.


    Gut das ich den nicht gesehen habe, sonst wäre er wahrscheinlich bei mir in der Steiermark eingelagert worden.





    Gruß aus Leibnitz




    Johnboy

    Hallo Gemeinde!




    Ich hab da wieder mal ein Projekt. Jetzt meine Frage: Gibt es die Typenschilder auf denen die Fahrgestell- bzw. Motornummern eingeschlagen sind noch irgendwo zu kaufen? Ich bräuchte so eines für einen 127 70HP aus 1980.


    Hier noch ein Foto von einem Schild, damit ihr euch auskennt was ich meine :)






    Gruß




    Euer Johnboy

    HallomBenzinbrüder und natürlich Schwestern ;)



    Nach 2jährigem Wiederaufbau nach einem Crash ist meine Rennsemmel wieder auf der Straße. Meine Herzallerliebste und ich haben am Wochende an unserer 1. Oldtimer-Rally teilgenommen :thumbsup:.


    Trotz teilweisem Totalausfall unserer Meßinstrumente und eines vom Universum "verschluckten" Sicherungssplint des Schaltgestänges sind wir von 32 Startern als 13te ins Ziel gekommen.


    Hier ein paar Fotos.



    Wie auf dem letzten Foto zu sehen ist, sollte mann immer eine paar Kabelbinder mithaben :D



    So jetzt muss ich noch einen Eintrag im Marktplatz erstellen: brauche neue Manschette fürs Schaltgestänge ;)






    Gruß




    Euer Johnboy

    Hallo Freunde!


    Heute war so ziemlich das letzte auf der To-Do Liste drann. Und es muss ja eines der letzten Teile einen Strich durch die Rechung machen.


    Nach 2 Jahren im Trockenen ist nun leider der Hauptbremszylinder nicht mehr dicht und die Manschetten spröde - Luft geht nicht aus dem System. OK kleines Problem, Rep Sätze dafür gibt es. Das größere Problem liegt im externen Bremskraftverstärker. Dafür finde ich leider keinen Rep.-Satz.


    Hat jemand von euch Erfahrung damit, ob es dafür einen Rep.-Satz gibt oder welches Teil passt. Es macht sicher Sinn gleich alle Manschetten zu wechseln.



    Gruß





    Johnboy

    Hallo Freunde!




    Hier wieder mal ein kleines Update von der 2ten Auferstehung meines 127.


    Es Sieht ja nicht mehr so schlecht aus, bis auf ein paar Kleinigkeiten ist ein Ende in Sicht.


    Beim Crash ist leider wiedermal der Kühler mit samt Ventilator zerstört worden und nun bin ich auf der Suche nach einem Gebläse samt Kunststoffrahmen. Ich habe leider nur welche vom 70HP aus Metal, die passen aber leider nicht, da sie zu groß Sind, und der Kühler hat andere Anschlüsse als der kleine vom 903 ccm.


    Aber das werde ich mal in den Marktplatz stellen.



    Hier ein paar Fotos vom Zusammenbau Nr. 2






    Einbau Fahrwerk hinten folgt noch, danke an Abbi ;)




    Gruß




    Euer Johnboy

    So hier nun mal ein Zwischenbericht von meinem rostigen Patienten.


    Mein Spengler hat jetzt schon gut 2 m² Blech verarbeitet :thumbsup:.



    Ein Ende ist in Sicht.


    Hier ein paar Bilder nach der Strahlentherapie und mit neuem Blech.





    Mal sehen wie lange er noch so löchrig bleibt :P




    Güße aus Österreich

    Hallo Freunde!



    ich hab mit da etwas eingetreten.^^


    Da mein 127 )vielleicht noch diese Jahr) wieder ein Teil des Straßenverkehrs wird :cursing: und ich im Winter nicht richtig mobil war (nur Fimen PKW mit all dem elektronik Schnick Schnack den ein echter Autofahrer nicht braucht), wurde mir ein geschundenes Kind an herz gelegt, welches Zuneigung und Liebe braucht.:love:


    Nach einigen zärtlichen Stunden mit meiner Herzallerliebsten (Ehefrau) habe ich ihn gerettet und nach Hause geholt.



    Aber handbemalte Felgen mit billigberger Zierkappen gehen garnicht.......


    Gleich mal Stilauto Felgen (hatte ich zufüllig auf Lager) draufgemacht, die 145er sind jetzt schön gespreizt 8o.


    Da ja der Schnee auf bei uns im Süden von Österreich weg ist, gleich mal die Sommerschuhe angezogen (lagen auch wo rum) :).


    So mal sehen wie lange er mich jetzt begleitet, der Panda. Laune macht er auf alle Fälle.




    Gruß aus AT :whistling:



    Fortzsetzung folgt..........

    hallo johnboy,

    da genau das bei mir sicher auch früher oder später ansteht... lässt du das ganze sandstrahlen oder eher glasperlstrahlen?

    beim sandstrahlen hätte ich die vermutung, dass der lackierer nicht gerade vor freude hüpft.

    vg chris

    Hier ein paar Fotos vom "Therapiezentrum C + C Strahltechnik"





    Der Innenraum ist ein wenig staubig, aber kein grober Sand drinn. nach dem Lackieren kommt das Amaturenbrett eh raus, damit der Zusammenbau leichter von der Hand geht.


    Der Kompressor mit Luftspitz wird dann mal richtig durchpfeifen.




    Gruß

    So liebe Freunde!



    Der Zwerg ist wieder zurück von seiner Wellness-Kur. Sieht aus wie ein Kecks mit Schokolade Verzierung :thumbsup:





    Jetzt noch ein paar Tage aushärten lassen und dann für's Lackieren vorbereiten.



    Geschenkbox von Abbi ist auch schon unterwegs :)





    Gruß an alle 8)