Posts by Frame

    Also Uwe,
    Daumen hoch für den tollen 127!!!
    Und wenns nach mir ginge, dann bliebe er so bieder Original.Auch wenn mich mancher dafür Steinigen möchte,aber ich persönlich finde die Trennscheiben stehen dem 127 besser als so manche Walze.


    Gruß Frank

    Hallo Mario,
    Glückwunsch zu dem Wagen und tolle Bilder hast du da gemacht.Das waren eben noch Autos mit Charakter.Ich wünsche dir viele tolle Km damit.
    Übrigens, hattest du schonmal das Gefühl, daß der 127 Dich gefunden hat und nicht Du Ihn?
    Klingt komisch aber bei meinem Regata wars definitiv so.Und wenn ich so zurückdenke bei meinem 128 und meinem ersten Regata damals haben die Autos auch eher mich ausgesucht als umgekehrt.Die Wahl der Autos war jedenfalls immer richtig denn alle hatten es nicht schlecht bei mir.


    Gruß Frank

    Hallo Mario,


    auch von mir ein herzliches Willkommen!
    Der 127 sieht wirklich noch ganz proper aus.Und auch die Farbe gefällt mir.
    Also ich würde ihn so lassen wie er ist.Sehr autentisch und original.Mir gefällt das sehr gut.


    Gruß Frank

    Also den Poltergeist konnte ich erfolgreich vertreiben.
    Der Überlaufschlauch vom Ausgleichsgefäß des Kühlsystems konnte unter gewissen Umständen ( Fahrtwind oder eben Auskuppeln ) am Gummibalg der linken Antriebswelle anschrappen.
    Da habe ich nochmal Glück gehabt und Danke euch nochmal für die Tipps.
    Gruß Frank

    Danke Uwe,
    aber so einfach werde ich nicht davonkommen denke ich.Denn wie gesagt ändert sich beim bremsen am Geräusch nichts, wohl aber beim auskuppeln wird's lauter.
    Danke trotzdem und ich werde berichten wenn ich auf was stoße.


    Gruß Frank

    Hallo zusammen,
    gelegentlich macht mein Regata Geräusche, die von vorne (ich meine links) kommen.Beim losfahren geht es an, es ist eine Art leises, rhytmisches Schrapp Schrapp Schrapp, welches mit Zunahme der Geschwindigkeit schneller wird und sich beim Auskuppeln in der Lautstärke leicht verändert.Es tritt nicht immer auf sondern bisher nur wenn ich den abgestellten Wagen starte und losfahre, aber eben auch nicht immer.Nach wenigen Metern bzw bisher längstens einem Kilometer ist es weg.War das Geräusch beim losfahren nicht da, kommt es während der Fahrt auch nicht.Definitiv ausschließen kann ich die Bremse.Könnte es die Tachowelle, Ausrücklager, Kupplung oder Antriebswelle sein? Wer hat ne Idee?Bin für jeden Tipp dankbar.


    Gruß Frank

    Ahh, was fürn NSU denn?Hab ich übrigens schonmal erwähnt, dass ich im Sommer außer mit Lampredi-Doppelnocker auch gelegentlich mit Wankel-Motor unterwegs bin?