Beiträge von Frame

    Hallo Vito,

    also wenn der Wunsch nach genau so einem Regata wirklich ernst ist gibt es keine andere Wahl als dir den zu holen, ja ich möchte sagen zu sichern.Für 1900 Euronen sich eine Kindheitserinnerung zu sichern, die sonst kaum mehr zu erfüllen ist, wäre es meiner Meinung nach mehr als wert.Bedenke schon alleine die glanzgedrehten Alufelgen, die originalen Aufkleber der Sonderserie und die Ausstattung.Diesen Sachen würdest du ewig nachrennen.Fazit: Machs!!!!


    Gruß Frank

    Hallo,

    willkommen erstmal bei uns hier.

    Also mit den originalen Alufelgen zum Regata könnte ich dienen.Aber der Rest wird denke ich mal schwer aufzutreiben sein.Der Regata ist eher etwas für nunja merkwürdige Typen (deshalb hab ich ja auch einen).Ich wünsche Dir jedenfalls viel Glück bei der Suche und schreib dochmal ein paar Zeilen warum Du genau den suchst.


    Gruß Frank

    Servus Zick,

    herzlich Willkommen hier bei uns.Dein Croma sieht echt toll aus.Ein echtes automobiles Zeitdokument. Hoffentlich lässt du ihm seine Stahlfelgen mit den hübschen Radkappen.Mein Regata ist übrigens aus dem selben Baujahr.Viel Spass hier bei uns und mit deinem Croma.


    Gruß Frank

    Hallo Guido,

    willkommen hier in Forum.

    Endlich wieder mal ein Ritmo U105.Die werden meines Erachtens leider nicht so sehr geschätzt wie die Ü105.Ich mag die zweite Serie beim Ritmo lieber als die erste, und dann auch noch ohne LM-Felgen, finde ich echt Klasse.Viel Spass mit Deinem Schätzchen und viele, schöne und pannenfreie Km damit. Erzähl doch gelegentlich mal wie Du zum Ritmo gekommen bist? Hast Du einen gezielt gesucht oder wars eher ein Spontankauf?


    Gruß Frank

    Ja Uwe,Du hast Recht mit dem ausufernden Behördenwahnsinn.Deshalb hätte es mich auch nicht wirklich gewundert wenn Deine Aprilscherzgeschichte wahr gewesen wäre.

    Übrigens mein Regata ist eben 30 geworden aber ein H-Kennzeichen kommt für mich, obwohl jederzeit möglich, nicht in Frage.Grüne Plakette hat mein Regata sowiso schon länger ganz offiziell.Auch wenn das letzthin ein Fahrer eines überdimensionierten ,dieselgetriebenen und tonnenschweren SUV´s vehement in Frage stellte.Naja so kanns gehen.


    Gruß Frank

    Hallo Racingfan,
    also zum Ritmo Cabrio kann ich Dir nicht wirklich viel sagen.Aber der abgebildete Motor ist definitiv der 1,5er also wie´s am Heck steht S85 mit 85 PS und kein 105TC.


    Gruß Frank

    Echt tolles Bild.Zwei richtig geile Fahrzeuge die mir beide gefallen.So wohl sehr selten zu sehen.Im direkten Vergleich wirkt der Argenta wesentlich massiger.War mir so gar nicht bewußt.Ich dachte immer der Argenta baute auf dem 132 auf.


    Gruß Frank

    Hallo und herzlich Willkommen hier bei uns.


    Ja, das mit dem Kopf schütteln und Unverständnis erlebe ich mit meinem Regata (also dem Vorgänger vom Tempra) auch selbst immer wieder.Selbst unter Fiat-Fans fällt da schonmal der Satz:" Ahso, ein Regata. Na wenn dann hätte ich doch lieber nen Ritmo". Ich kann mir vorstellen beim Tempra/Tipo isses ähnlich.Die Leute können sich oft nicht vorstellen, daß man sich eben gerade für die Rucksackkofferraumvariante entschieden hat weil sie einem besser gefällt.Wie dem auch sei, zwei tolle Wagen hast Du und der Tempra hatte mich auch schon immer gereizt.Noch viel Spaß hier und mit deinen beiden Tempras.


    Gruß Frank

    Hallo Frank
    Danke sehr. Der Regata würde sich in Anwesenheit meiner Autos sicherlich wohl fühlen. Ich war ja schon immer ein Fan dieser klassischen Autoformen.
    Was die Felgen angeht: Beim Regata wurden meines Wissens die Alus eher selten dazubestellt, und irgendwo stand doch mal was, dass die Felgen nicht exakt mit denen des Croma Turbo Mk I identisch seien (andere Einpresstiefe?). WIe auch immer – auf jeden Fall stehen diese Felgen sowohl Croma, als auch Regata und Uno sehr gut. Bisher habe ich die Felgen erst einmal "in echt" am Regata gesehen (siehe Foto im Anhang vom April 2017).
    Welche Ausführung hat Dein Regata? Ich habe ja noch frühe Kindheitserinnerungen an Fahrten im grauen Regata 100 i.e. S, der 1988 durch einen Croma Mk I ersetzt wurde.

    Hallo Sven,
    also mein Regata (ist übrigens weiblich und heißt Lydia) ist ein 1988er 90 S ie kat als Sondermodell SX.Und eben beim Sondermodell SX waren neben dem el. Schiebedach und der Scheinwerferreinigung auch die Alufelgen serienmäßig.In einem Regata-Prospekt aus Österreich ist übrigens fast jede Regata-Variante auch mit den Alufelgen abgebildet.Ob sie identisch sind mit denen vom Croma weiß ich allerdings auch nicht.Lydia habe ich vor 6 Jahren mit gerade mal 40tsd km gerettet und seitdem weitere 20tsd problemlose km bei schönem Wetter genossen.Lydia ist noch (nein, nicht was ihr denkt) ungeschweißt und im absoluten Originalzustand.
    Den 100 ie gab es meines Wissens nicht in Deutschland.Hier kam nach dem 100er mit Vergaser der 90 ie mit Einspritzung und ger.Kat als stärkste Motorisierung.
    Zu deinem Bild am Aussichtspunkt in/bei Kandern: ist das in der Nähe von Lörrach?


    Gruß Frank