Posts by bertoneritmo

    Vielen herzlichen Dank Chris ...

    Ich glaub auch der Versatz hat etwas mit der erneuerten Wasserpumpe zu tun ...

    ich werd sehen was sich da an der Lichtmaschine machen lässt, gefühlt sind es "nur" 3-5 mm Versatz,

    da wird sich etwas finden ...

    ciao

    Thomas

    So , am Samstag brauchte ich den ADAC, Keilriemen gerissen am Autobahn Dreieck Barnim ...

    Der Fahrer Hat sich gefreut, so einen hab ich noch nie geschleppt.

    Jetzt brauch ich also einen neuen Riemen, das Internet ist deutlich hilflos, 10 mm breite scheint sicher zu sein,

    aber die Längenangaben sind deutlich unterschiedlich.

    Aber jemand von euch weiß das doch ?

    Noch etwas : ich hab da ein bisschen gepeilt, und habe das Gefühl Lichtmaschine und Wasserpumpe stehen nicht genau in einer Flucht.

    Die Lichtmaschine müsste weiter nach links, von vorne gesehen.

    Unterlegscheiben ?


    Liebe Grüße an euch Alle

    Ciao

    Thomas

    Hallo ihr Lieben :-)


    heute eine erste Runde gefahren ...

    ich bin begeistert und glücklich.

    Autofahren wie in der Jugend :-) :-) :-)


    Lustig auch noch : ich habe echt das selbe Kennzeichen bekommen, das noch auf dem Wagen drauf war, halt mit dem Zusatz H, und gell das H schön 2 cm nach der letzten Ziffer ( das Drama bei der Zulassung )


    Obwohl, so richtig läuft er nur mit gezogenem Choke, hmmm. Hat jemand von euch dazu eine Idee ?


    Das mußte ich euch jetzt dringend mitteilen, nach all der Zeit, und nochmals auf diesem Wege, ganz herzlichen Dank an Alle hier für ihre Unterstützung, ganz besonders auch dem Chris.


    euch einen wunderbaren Sonntagabend

    Ciao und

    ich freu mir


    Thomas"

    Pffff ... ob das Ding jemals fertig wird :D:D:D ...


    Jedenfalls, läuft er, ist schön sauber geputzt, nichts tropft mehr ...


    fehlt die Schraube und dann nochmals Bremsen lüften :thumbsup: ...


    ist ja dann bald wieder Frühling ...


    Danke für die Tipps. Chris ich fahr da mal hin, Dankeschön, wusste gar nicht das dort noch Charlottenburg ist ...

    Hallo :-)


    und wieder auf der Suche nach Rat :


    Die Schrauben zur Befestigung der vorderen Aufnahmen für die Stabis sehen nicht mehr gut aus :


    Die haben ein sehr feines Gewinde, und eine kegelförmige Spitze.
    Ich lese auf dem Kopf LOBO 8.8
    Gesamtlänge mit Kopf ca. 40 mm


    Gibts das noch bei Fiat ?


    Baumarktbesuche haben jedenfalls bisher nichts gebracht ...

    Zwischenfrage/ offtopic, zumindest etwas ...


    Was ist den das für ein hübscher Luftfilterkasten, und wo gibt es denn sowas ?


    Könnte das auch ein möglicher Grund sein ?
    So in etwa : zuviel an Luft ? Ich kenne mich nur ein bisschen mit meinen Vespa 2-taktern aus,
    die sind deutlich empfindlich bei Änderungen an der (Zu-) Luftführung vorm Gaser ...


    Wegen der gerade laufenden Diskussion an anderer Stelle :
    ich bin da eher der Laie ... :-)



    Grüße


    Thomas

    Und
    Ja, Achvermessung kommt dann eh noch ...
    Und
    Nein, es sind immer noch die superschönen lila metalflake Monroe Dinger drinnen.


    In der Hoffnung nichts an der Fahrwerkseinstellung zu verändern habe ich nie die Schrauben unten am Federbein gelöst ... ist wie vor 20 Jahren, also
    hab ich wohl wo anders gemurkst :-) ...


    Danke die Herren :-)

    ich glaub ich schnall es einfach nicht Christian,


    ja, er hat deutlich o-beine


    1. welche Fahrwerksschrauben meinst du ? und : jetzt auf dem Boden unter der Last des Fahrzeuggewichtes lösen ?


    2. Kannst du mir bitte erklären was du mit hochpumpen meinst ?
    Etwa : Auto auf die Bühne, Fahrwerksschrauben ( wenn ich dann weiss welch ) lösen, Ölfass unter dass Vorderrad, ablassen bis die Achshälfte "eingedrückt" wird ?
    Dann wieder fest ?
    Und wenn das so geht : wie war das nochmal? 1,5 Grad nach innen muss das gesamte Rad kippen ? Gibts dazu einen ca. Zentimeterwert ?
    Ich will erst das Sturzproblem verstehen und lösen, bevor ich über Spureinstellung nachdenken will/kann :-)
    am Schluss wird's dann doch noch "komplonziert" ...( hab grad vorhin Pippi mit den Röhren geguckt :-)


    auweia !

    Danke Christian,


    @ Bremse : das mit dem aushängen des Gestänges beim Bremskraftregeler hab ich natürlich nicht gemacht ..mal sehen was das bringt


    @ Sturz: meiner ist ja doll negativ ... ich werd mal versuchen was passiert wenn ich die Federbeinschrauben unten löse ...
    festgeschraubt hab ich alles unter Last am Boden ... trotzdem krass wie viel das Ding schräg steht ...


    Okay, nächsten Samstag ist leider erst mal Pause, Papa ist alleine mit den Kindern zu Hause ...


    Liebe Grüße


    Thomas

    Armer Chris :
    immer schön rechtzeitig die Flaschen tauschen :-)


    2 Probleme habe ich aber noch : das Ding hat vorne O-Beine das alles zu spät ist ...
    und die Bremswirkung ist deutlich bescheiden ... da kriegst nix zum blockieren ...
    Bremszylinder ist ja neu ... richtig entlüftet ist auch ... sonst noch jemand ne Idee ?


    Und wie ist das denn grad aktuell ?
    Kurzkennzeichen ohne TÜV aber dann eben mit Versicherung, auch wenn das Ding seit 20 Jahren stillgelegt ist ?


    Herzliche Grüße
    Thomas


    Ach und wegen alle der Distanzscheiben und langen Radbolzen ... hat noch wer eine Pirelli Felge Einpresstiefe 60 rumzuliegen ?