Posts by tifoso

    ...hey, vielen Dank, das hilft mir weiter. Dann baue ich das 124er-Teil einfach mal ein. Vll. kann ich mit dem Akkuschrauber über die Tachowelle ja auch den Kilometerstand anpassen. Ist aber im Zweifel nicht so wichtig, kann man ja leicht umrechnen.


    tifoso

    Hallo Richard,


    ...danke für die Tips! Ich habe zwar keine rechte Vorstellung, wie das funktioniert. Mich würde aber interessieren: Wo befindet sich dieser Magnet? Kann man ihn nachstellen? Wenn ich nur das Zählwerk austausche, dann würde die Geschwindigkeitsanzeige doch wohl unberührt bleiben, oder? Bei mir ist der Gesamtkilometerzähler kaputt. Tageskilometerzähler hat der 127 gar nicht. Ich denke, es ist ein größerer Schaden in dem Zählwerk. Der letzte Tüvbericht gibt eine Laufleistung von 59000km an. Angezeigt werden 58000. An der Blende ist erkennbar, dass sie unfachmännisch ausgebaut wurde (Spuren von Schraubenzieher-Hebel-Versuchen) und an der Tachoskala sind Fingerabdrücke. Daraus schließe ich, dass einer der Vorbesitzer den Versuch unternommen hat, den Kilometerstand zu manipulieren. Dabei ist das Zählwerk wohl zerstört worden. Da ich im Besitz eines identischen (identisch aussehenden) Zählwerks bin, würde ich es vorziehen, selbiges zu ersetzen. Zerlegen? Nur im Notfall! Bin nicht so der Uhrmacher. Wenn die Übersetzung gleich ist, wie du sagst, gibt es ja keinen Grund, es zu zerlegen.

    ...ja, da muss ich mich mal umschauen. - Aber: bin mir nicht sicher: lassen sich die Rundinstrumente aus der Holzimitatsblende herauslösen? Die Blende vom S ist eckig und die vom N ist rund. Ich habe das Auto nicht hier vor Ort, deshalb kann ich das jetzt nicht überprüfen.


    Mir ist aber auch eingefallen, dass die Abweichung bei den Tachoskalen damit zu tun hat, dass die unterschiedlich groß sind (die 124er Skala hat einen größeren Durchmesser), so dass ich davon ausgehe, dass die Übersetzung höchstwahrscheinlich gleich ist. - Wenn ich jetzt nicht ganz schief liege?!


    Gruß, tifoso

    Hallo shopper!


    Vielleicht bin ich ja ein Spießer, aber ein bisschen interessiert mich das schon. Würde mir v.a. auch wünschen, dass der Kilometerzähler richtig zählt.


    Das Autobianchi-Kombiinstrument ist zwar 100X schöner als das vom 127 Special, aber nicht nur, dass ich ein Spießer bin, ich leg' auch noch Wert auf Originalität. Aber stimmt schon, man muss es einfach mal ausprobieren (mit dem 124er Teil). Vll. stimmt es ja einigermaßen.


    Gruß, tifoso

    Hallo!


    Bei meinem 127 Special ist der Kilometerzähler defekt (nur Einer und Zehner drehen sich). Jetzt habe ich das Kombiinstrument vom alten 124 Special meines Vaters im Keller gefunden und festgestellt, dass das Zählwerk genau identisch aussieht. Auch der Aufdruck "0062" ist derselbe. Allerdings ist die Tachoskala nicht ganz gleich, wenn man sie übereinanderlegt (160 beim 127 etwa = 170 beim 124) Meine Logik sagt mir, dass dann wohl auch die Übersetzung eine andere sein muss. Hat jemand Erfahrung damit? Kann das jemand vll. anhand von Unterlagen eruieren, ob der 124 eine andere Tachoübersetzung hat?


    Gruß, 127-tifoso

    Hallo Uwe,


    in Lingotto wurde bis in die 80er produziert? Bist du sicher?


    Wer oder was ist denn das freundliche Lexikon in Torino? Danke für deine Bemühungen und Grüße aus dem Rhein-Main-Gebiet,


    tifoso

    Hallo,


    weiß jemand, in welchen Fiat-Werken der 127 produziert wurde? Ich vermute, in Mirafiori. Vll noch in anderen Werken? Kann man am Auto erkennen, wo es produziert wurde?


    Gruß, fiat-tifoso

    zum Thema Halbwissen: Der 127er hatte an sich 47 PS (850 Sport-Motor). Für den deutschen Markt wurde auf 45 PS reduziert (steuerliche Gründe, wie schon gesagt). Die 40 PS-Variante (Normalbenzin) kam später. Beide: 896 bzw. 903 ccm. Wie die unterschiedl. Hubraumangabe zustande kommt, weiß ich auch nicht.

    Verteilerkappe halte ich für unwahrscheinlich. Vll eher mal den Vergaser reinigen. Viel Erfolg! Hoffentlich läuft er bald wieder. Ist ja ein schönes Stück - mit Faltdach - toll! Besitzt du ihn schon lange?


    Gruß, tifoso

    Hallo, ich bin Markus und stolzer Besitzer eines 127 Special, Bj. 75.


    Meine Frage: Kennt jemand eine Bezugsquelle für die X-förmigen Klammern (Zierleiste) am Special bzw. weiß jemand brauchbare Alternativen? Ich habe den Tip bekommen, dass es bei Mercedes ähnliche gegeben haben soll.


    Gruß, tifoso