Posts by Autolux

    Salve Gunter

    Willkommen mit deinem schmucken 127 2.Serie.

    Auf den Bildern sieht er Traumhauft aus, welch wahrlich schöner Zustand!

    Gratuliere und geniesse ihn in vollen Zügen.


    Gruss
    Autolux

    Salve Husky


    Willkommen mit deinem A112.

    Ein echter hingucker der Kleine und dann noch so aufgebrezelt, klasse!

    Bist Selberschrauber und sind die Bilder aus deiner Werkstatt?


    Der Vergaser... die sehen leider so aus wenn er zu lange oder immer wieder mit "modernem" Sprit gestanden ist. Beim "verdampfen", im speziellen mit dem neuen Sprit mit erhöhtem "Biogehalt", ergeben sich solche Bilder. Ich mag mich früher nicht an solche grosse Ablagerungen erinnern, dafür waren sie schön rötlich vom Bleisprit....

    Danach auch gleich den Tank und die Spritleitungen durchzureinigen ist die logische Konsequenz.


    Zu den Anzeigen wurde auch schon fachmännisch geantwortet.
    Die C-Säulenverkleidungen entsprechen den originalen der von der letzten Serie, passt also schon so...;-)


    Die Kofferaumdämpfer kriegt man noch relativ einfach als neu.

    Habe selber keine anzubieten... ohne hier werbung machen zu wollen, kannst dir was aussuchen;
    https://www.google.ch/search?s…&uact=5#spf=1599560114095


    Gruss
    Autolux

    Salve Anna


    Gratulation zu deinem herrlichen 127er.
    Sieht fantastisch aus und in der von mir bevorzugten 3-Türer Version mit grosser Heckklappe, die finde ich richtig praktisch!

    Geniesse dieses Schmuckstück in vollen Zügen.


    Gruss
    Autolux

    Herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Abschluss einer deiner weiteren Deutschlandtour. Du und dein Fio sind FANTASTISCH, so werden Legenden gemacht!

    Geniesse deine "kurze Verschnaufpause" und erfreue dich am Schrauben damit wieder fahren kannst.

    Viel Erfolg auf mit der Baustelle.


    Gruss

    Autolux

    Salve Frame

    Ich kenne das System beim Regata nicht. Steht da irgendswo eine Marke für das Schiebedach wenn es nicht original vom Fiat-Werk war?

    Bei den allermeisten Systemen der 80er sind es die verzwirten Metallseile welche nicht mehr ordentlichen in die Verzahnungen greifen. Manchmal hilft eine ordentliche Reinigung, Einfetten und Nachjustierung um es wieder in Gang zu bringen. Aber wenn der Verschleiss zu gross, ist dann müssen Neuteile her. Ausser man kann das verzirrte Metallseil umgekehrt oder seitenverkehrt wieder einbauen um die Verschleisstellen zu "umgehem".


    Gruss Autolux

    Es gibt Zeiten, da sollte man die Schraubenschlüssel mal in die Ecke legen und kurz innehalten...


    Kann ich nur empfehlen!

    Manchmal sogar eine ganzen Tag und die darauffolgende Nacht. Etwas Abstand um zwischendurch den Kopf wieder frei zu kriegen ist ratsamer als sich verkrampft und gehässigt weiterdurchzukämpfen. Manchmal schauts ganz verzwickt aus, aber es gibt immer eine Lösung für jedes noch so verkacktes Schrauberproblem an unseren Schätzchen. Dafür ist es danach, wenns wieder so funktioniert wie erwartet, um so schöner und unsere Lieblinge bohren sich noch tiefer ins Herz.

    ...auf ein Wort; LEIDENschaft!


    Gruss Autolux

    Willkommen mit deinem Spanier unter den Italokisten. Der 133 ist eine "moderne" Kreation und Interpretation von Seat mit 850er Technik! Viel Spass bei der Restauration und Umbau nach deinen Wünschen.

    Wie schon angedeutet von meinen Vorredner es hat bereits sehr interessante Interpretationen vom 133 im Forum. Bilder sind vorhanden und könnten inspirierend wirken.

    Gruss

    Autolux

    Salve Palutzi

    Willkommen mit deinem erfrischend grünen 238er! Ein schönes Geschenk hast du dir gegönnt. Auch gleich Lust und Freude zum selberschrauben mitgenommen, perfekt.

    Jetzt wirst du uns erst mal erzählen was da los ist mit deinem Kühlsystem. Was dir solche Kopfschmerzen bereitet, dass du nicht damit bedenkenlos fahren kannst.

    Denn alles hat eine Lösung und verschiedene Wege können zum Ziel führen.

    Gruss

    Autolux

    Lieber Uwe

    Es ist immer wieder eine Freude dich hier unten Empfangen zu können. Alle sind immer begeistert über deine Einsatzbereitschaft für die gute Sache! Dazu noch ein paar genüssliche Stunden zusammen in herrlicher Umgebung verbringen, plus noch einige Leckereien für Leib und Seele... was will man mehr?

    Ein Hoch auf diese Art von Vereinigungen.


    Ein Viva für die alten Italokisten!


    Gruss

    Aurolux

    Kleiner Tipp am Rande;

    Wenn die kleinen Kunsstoffbüchsen sich "sperrig" verhalten, dann vorher in warmes Wasser aufweichen und danach flutscht es bedeutend besser ohne diese zu verletzten.

    Gruss
    Autolux

    Salve RuhrpottFio1.6

    Wie meine Vorredner geschrieben haben.
    Aufgeben gilt nicht und mit der nötigen Geduld findet man die Lösung und auch die benötigten Teile!

    Ich selbst bin hab auch ähniliche Erfahrungen gemacht. Immer den Pfusch der Anderen lösen ist frustrierend erstmals. Aber dann, wenn es wieder richtig gemacht ist und funktioniert, ist die Freude eindeutig überragender.

    Bleib dran und du wirst einen seltenen und coolen Fiat Fiorino geniessen dürfen.

    Gruss
    Autolux

    Salve Mitch


    Herzlich Willkommen mit deinem A112.
    Von Wolfsburg über Münschen und nun zu Desio.
    Die Geburtsstätten deiner Autos werden immer südlicher!

    Deine Autos sind sehr unterschiedlich in Konzept und "Philosophie".

    Aber zum Schrauben sind sie gut, pflege ihn und erweitere deine Schrauberkenntnisse.

    Super das du Freude an ihm hast. Wünsche dir viele erfreuliche Kilometer damit.
    Geniesse es!


    Gruss
    Autolux

    Salve Vito


    Das habe ich noch nicht zu 100% beschlossen...
    Das diesjährige wurde ja ersatzlos gestrichen.
    Eigentlich wurde der Seeruggetreff bis jetzt im 2-Jahreszyklus durchgeführt.

    Somit gehe ich davon aus, es erst wieder im 2022 in Angriff zu nehmen.

    Sobald klar ist wenn der nächste stattfinden wird, werde ich es hier bestimmt publizieren.


    Geniesst eure automobilen Schätze

    Grüsse euch
    Autolux

    Salve MichaFFM


    Also aus dem Stehgreif, also ohne Gewähr (noch Pistole, Revolver oder sonstiges ;-) )


    1. Oben links geht der grosse dicke Kurbelgehäuseentluftungsschlauch

    2. Oben links der Dünne geht an den Dünnen unten rechts. Ist ebenfalls für die Kurbelgehäuseentlüftung da dieser Vergaser eine Drossellung für den anliegenden Unterdruck in Abhängigkeit der Drosselklappenstellung besitzt.

    3. Der Dickere oben rechts sollte der Benzineingang sein.

    4. Der Dünnere oben rechts sollte der Benzinrücklauf sein.


    Hoffe das bestätigt Jemand zu 100% oder korrigiert falls nicht ganz richtig ist und es war eine Hilfe.


    Gruss

    Autolux

    Salve Micha


    Von mir ein nachträgliches Willkommen im Forum mit deinen vier tollen Italienerinnen.

    Sorge gut für Sie und viel Spass beim fahren!


    Gruss
    Autolux

    Eine Koryphäe für A112 und Klappermotoren ist von uns gegangen.

    Er hat hier viel gegeben und es wurde angenommen, somit hat er auch auf diesen Kanal einiges von seinem Wissen verbreitet und es wird weiter geteilt werden.

    Aber Abbi bleibt auch mit seinen Sprüchen, welche oft mit trockenen Humor begleitet wurde, in guter Erinnerung.


    Mein herzliches Beileid der Familie und den Angehörigen.


    Ciao Abbi

    Davide