Verkauf Fiat Ritmo S85 Cabrio - Frage

  • Grüße euch :-),


    habe mich mal hier Angemeldet da ich zur Zeit ein wenig ratlos bin.


    Zu meiner Frage: Ich bin im Besitz eines Fiat Ritmo S85 Cabrio und würde diesen gerne verkaufen bzw. eine ungefähre Wertschätzung haben.


    Zum Auto:


    FIAT Ritmo Cabrio S 85 in Schwarz


    Erstzulassung: 08 Aug. 1982 (einer der letzten Serie 1)


    Kilometerstand: ca. 188000


    seit 09.08.2012 H-Zulassung


    nächste HU 08/2016



    Zustand:

    Anstehende Reparaturen: Auspuffendtopf hat zwei kleine Löcher (kann noch
    geschweißt werden). Das zu ersetzende Teilstück gibt es neu mit.


    Lack und Unterboden: GUT


    Das Fahrzeug befindet sich außer nachfolgenden Teilen im Originalzustand:


    Lenkgetriebe (km-Stand 140000)


    Kupplung (km-Stand 104000)


    Motorwechsel durch Gebrauchtmotor 80000 km bei km-Stand 104000 (hat
    jetzt also 167000 km Laufleistung)


    Anlasser (km-Stand 160000)




    Karosserie:

    Die Karosserie wurde durch eine Fachwerkstatt 2007 komplett instand
    gesetzt und die Hohlräume versiegelt (Rechnung 3.152 € mit Bildern
    vorhanden).


    Originalzitat des TÜV-Prüfers bei der Unterbodeninspektion: „Der schaut
    ja aus wie geleckt."


    Über eure Hilfe wäre ich sehr Dankbar ;-).


    Liebe Grüße - NoS0ul

  • hallo NoS0ul,
    ...da hilft wohl nur eine marktbeobachtung bei ebay, mobile, autoscout & co.


    der ideelle wert jedes unserer fahrzeuge wird sicher mindestens doppelt oder dreifach so hoch sein, wie der reale zu erzielende wert. ist ja schließlich ein stück weit auch unser hobby.


    glück für den käufer, wenn er eine richtige "püppi" ersteht - pech für den verkäufer, wenn er in die letzten jahren fünf riesen investiert hat, und es nur zweieinhalb scheine gibt, oder es sich nicht mal einer meldet auf das inserat.


    wenn du noch etwas wartest oder genügend ausdauer hast, gibt's vielleicht auch noch mehr geld (auf alle fälle auf dem preisschild). verkauft ist er dann immer noch nicht - siehe bilder.
    das gleiche auto einmal in 2012, und dann ganz aktuell im netz...
    vg chris